Start Schlagworte Frankfurter Rundschau

SCHLAGWORTE: Frankfurter Rundschau

NSU: Verfassungsschutz Hessen soll Info bereits 1999 bekommen haben

Der hessische Verfassungsschutz hat nach Informationen der «Frankfurter Rundschau» Ende der 90er Jahre einen Hinweis auf «National Sozialistische Untergrundkämpfer Deutschlands» bekommen.

„Unsere Religion ist Privatsache“

Eyüp Beşir ist Vorsitzender des Gülen nahen Forums für Interkulturellen Dialog (FID) in Frankfurt. Im FR-Interview spricht Beşir über fromme Studenten-WGs, falsche Ängste türkischer Eltern und die Freiheit, zu leben wie man will. (Foto: Arnold/FR)

„Frankfurter Rundschau“ bleibt erhalten

Showdown in Frankfurt: Das Bundeskartellamt hat grünes Licht gegeben für die Übernahme der insolventen „Frankfurter Rundschau“ durch die „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Hunderte Mitarbeiter müssen trotzdem gehen. (Foto: dpa)

Frankfurter Rundschau entlässt hunderte Mitarbeiter

Das Angebot des türkischen Verlegers Burak Akbay war „nicht ausreichend“: Nun muss die Druckerei der „Frankfurter Rundschau“ wahrscheinlich schließen und die meisten Mitarbeiter werden gehen müssen. (Foto: dpa)

„Gülen-Netzwerk öffne Dich!“

Kritiker des Gülen-Netzwerkes fordern mehr Transparenz, mehr Offenheit. Aber die Offenheit, die sie fordern, zeigen sie selber nicht. Eine Kritik an der Gülen-Netzwerk-Kritik der letzten Tage. (Foto: zaman)

„Frankfurter Rundschau“: Türkischer Verleger Akbay plant Übernahme

Neben der „FAZ“ interessiert sich auch der Verleger Burak Akbay für die insolvente „Frankfurter Rundschau“. Um sich die Übernahme zu sichern, will dieser jetzt ein präziseres Angebot machen. Es stehen rund 450 Arbeitsplätze auf dem Spiel. (Foto: dpa)

Die SPD hält Anteile an über 40 Zeitungen

Nach den USA hat das Zeitungssterben nun auch Deutschland erfasst. Mit der Frankfurter Rundschau und der Financial Times Deutschland verschwinden zwei große Titel vom Markt.

„Frankfurter Rundschau“ vor dem Aus

Mit der am 1. August 1945 erstmals erschienenen „Frankfurter Rundschau“ steht das nächste traditionsreiche Medium vor dem Aus. Der Eigentümer der Tageszeitung soll am Dienstag den Insolvenzantrag gestellt haben. (Foto: dpa)