Start Schlagworte Gaddafi

SCHLAGWORTE: Gaddafi

Gaddafi-Sohn trotz Todesurteils aus Haft in Libyen entlassen

Der zum Tode verurteilte Sohn des getöteten libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi, Saif al-Islam, ist aus dem Gefängnis freigekommen. Einer Stellungnahme der Miliz Abu-Bakr-al-Sedik-Brigade zufolge wurde er bereits am Freitag aufgrund einer Generalamnestie des gewählten Parlaments mit Sitz in Tobruk freigelassen.

Turkish Airlines stellt als letzte ausländische Linie Flüge nach Libyen ein

Auch im vierten Jahr nach dem gewaltsamen Umsturz in Libyen, im Zuge dessen Rebellenverbände, unterstützt von westlichen Luftangriffen, den langjährigen Präsidenten Muammar al-Gaddafi aus...

Umar al-Muchtar – Der Löwe der Wüste

Vom Westen ignoriert, doch in den Herzen der Araber lebt er immer noch weiter. Umar al-Muchtar kämpfte über zwanzig Jahre lang für die Unabhängigkeit seines geliebten Libyens. Wer war der so genannte Löwe der Wüste? (Foto: zaman)

Libyen: Wahlen dürften lokale Provinzfürsten stärken

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Nach wochenlangen Unruhen mit Dutzenden Toten und einem politischen Machtvakuum haben die Libyer ein neues...

Als der Pascha den USA den Krieg erklärte

„From the Halls of Montezuma to the Shores of Tripoli, we fight our country's battles in the air, on land, and sea.” Wie schaffte es das kleine Tripoli unter Yusuf Pascha Karamanli in Libyen bloß in die erste Zeile der US-Marines-Hymne? (Foto: reuters)

Racheakt von Terroristen oder Palastrevolte?

Am Donnerstagmorgen wurde der libysche Ministerpräsident ungeachtet der für Personen seiner Position geltenden Sicherheitsvorkehrungen aus einem Hotel entführt. Dies nährt Spekulationen über eine Palastrevolte im Regierungsumfeld. (Foto: dpa)

Der ewige Kampf ums Öl

In Libyen herrscht Chaos. Die riesigen Ölreserven des Landes wecken Begehrlichkeiten in Regionen, wo der Staat meist nur auf dem Papier existiert. Bereits seit Wochen werden die Ölhäfen des Landes blockiert. Bahnt sich eine neue Eskalation an? (Foto: dpa)

Gaddafi-Sohn Seif al-Islam erscheint nicht vor Gericht in Tripolis

Die Generalstaatsanwaltschaft möchte den Prozess gegen Gaddafi-Sohn Seif al-Islam in der libyschen Hauptstadt fortgeführt sehen. Aber auch der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat mit ihm noch eine Rechnung offen. (Foto: dpa)

Türkische Unternehmen bauen Libyen wieder auf

Das Bruttoinlandsprodukt Libyens wuchs 2012 um 122 Prozent und für 2013 wird mit einem Wirtschaftswachstum von 17 Prozent gerechnet. Türkische Unternehmen kehren nun in das Land zurück, die Importe türkischer Waren steigen wieder. (Foto: reuters)

Zwei Jahre Arabischer Frühling, aber in Syrien ist noch Winter

Vieles hat sich in den Ländern, die eine Revolution erlebt hatten, verändert. Der Übergang zu tragfähigen rechtsstaatlichen, demokratischen und marktwirtschaftlichen Strukturen ist noch nicht überall im wünschenswerten Maße gelungen. (Foto: dpa)