Start Schlagworte Gaziantep

SCHLAGWORTE: Gaziantep

Erdoğan: Es dauert nicht mehr lange, bis Kobani fällt

0
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan geht davon aus, dass die Grenzstadt Kobani in Kürze von der Terrormiliz IS eingenommen wird. „Ich richte mein...

Elektrizität aus Pistazien? Gaziantep macht es vor

0
Pistazien kennt man als Zutat für Baklava. Aber nur der innere Teil der Steinfrucht dient der Herstellung des Blätterteigdesserts. Künftig soll aber auch die äußere Hülle nutzbar gemacht werden können – und nicht mehr nur Gehwege verunzieren.

Syrische Flüchtlinge: Soziale Spannungen wachsen

0
In der Türkei wachsen die sozialen Spannungen zwischen Einheimischen und syrischen Flüchtlingen. Zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen kam es in der Provinz Gaziantep. Ein Syrer hatte zuvor im Streit einen türkischen Hausbesitzer erstochen. (Foto: dha)

Gaziantep: Von zerstörten Skulpturen bis hin zu römischen Monumentalgräbern

0
Die südostanatolische Provinz Gaziantep gehört zu den beliebtesten Reiseorten der Türkei. Neben ihrer Esskultur, zählt Gaziantep zu den wichtigsten Industriestädten der Türkei. (Foto: cihan)

Türkei ist jetzt in der EU – mit Baklava

0
Die Europäische Kommission hat die Süßspeisen-Spezialität Baklava mit dem EU-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Damit ist sie das erste durch die EU registrierte türkische Produkt. (Foto: zaman)

Türkei: Steckt der Geheimdienst hinter dem Mord an Hrant Dink?

0
Eine der Anwältinnen der Angehörigen Hrant Dinks erhebt schwere Vorwürfe an den türkischen Geheimdienst. Dieser soll einen Mordauftrag gegen den Schriftsteller in einem ominösen Dokument erteilt haben, das in Aleppo deponiert worden war. (Foto: zaman)

„Made in Palestine“, verkauft in Israel

0
Die Plastikfirma SEM, die aus Kunststoff Lebensmittelverpackungen herstellt, etikettiert in Hebron produzierte Industriegüter als „Made in Palestine“. Weltmarktpräsenz ist eine Chance für die Palästinensergebiete auf mehr Wohlstand. (Foto: zaman)

Merkel in der Türkei eingetroffen

0
Bundeskanzlerin Merkel ist heute Nachmittag zu ihrem zweitägigen Besuch in der Türkei eingetroffen. Dort wird sie das deutsche „Patriot“-Truppenkontingent an der syrischen Grenze besuchen. Morgen trifft sie in Ankara Erdoğan und Gül. (Foto: dpa)

Eine Freundschaftsbrücke von Antep nach Berlin

0
Als eine der erfolgreichsten Privatschulen der Hauptstadt knüpft das Tüdesb-Gymnasium nun auch internationale Kontakte. Neben dem Dialog der Kulturen sollen Bildungsvernetzung und -zusammenarbeit eine wichtige Rolle zukommen.