Start Schlagworte Holocaust

SCHLAGWORTE: Holocaust

„Schlachtet Kurden ab“: Israel attackiert Erdoğan wegen Holocaust-Vergleich

0
Israel hat einen Holocaust-Vergleich des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan in Bezug auf den Konflikt mit den Palästinensern scharf kritisiert. «Ich verurteile in aller...

„Ab ins Labor“: Erdoğan will Blut von Özdemir und Co. untersuchen...

0
Nach der Völkermord-Resolution des Bundestags hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan seinen Ton gegenüber Deutschland nochmal verschärft. Deutschland sei "das letzte Land", das...

Zentralrat der Juden distanziert sich vorsichtig von Netanjahu

0
Der Zentralrat der Juden hat nach umstrittenen Äußerungen von Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu davor gewarnt, die Verantwortung der Nationalsozialisten am Holocaust zu relativieren. „Für...

Netanjahu: Hitler wollte die Juden gar nicht vernichten

0
„Hitler wollte die Juden gar nicht vernichten“. Das zumindest behauptet der israelische Ministerpräsident Netanjahu. Er geht aber noch weiter: Hitler dazu angestiftet haben soll der damalige Großmufti von Jerusalem.

Deutschlands Dilemma: Es war (k)ein Völkermord

0
Die deutsche Debatte zeigt, wie stark das Thema politisiert ist und die Wahrheitsfindung in den Hintergrund gerät. Beispielhaft ist die Wandlung Steinmeiers.

Türkei gedenkt erstmals offiziell der Auschwitz-Opfer

0
Nie wieder Auschwitz. Diese Forderung ist längst Gemeingut. Aber die Überlebenden des Holocaust mahnen: Rassismus und Antisemitismus sind immer noch weltweit verbreitet.

„Katzen statt Glatzen“: User „überfremden” Facebook-Seite der NPD

0
Der Holocaust-Gedenktag war für eine Aktivistengruppe auf Facebook Anlass, mittels einer konzertierten Aktion einen Shitstorm der besonderen Art auf die Seite der rechtsextremistischen NPD zu tragen.

Holocaust: Muslime versteckten Juden in Moschee

0
Die deutsche Jüdin Johanna Neumann überlebte den Holocaust in einem Land, dessen Rolle während der Judenverfolgung kaum bekannt war: Albanien. Ihre Geschichte ist auch die Geschichte eines Landes mit einem unumstößlichen Ehrenkodex. (Foto: reuters)

„Hinter diesem Tor begann eine Hölle…“

0
Schon früh nach Ende des Zweiten Weltkriegs kehrte in Deutschland eine Schlussstrich-Mentalität ein. Der erste Prozess gegen Beteiligte am Völkermord im Vernichtungslager Auschwitz rief die Nazigräuel wieder zurück in die Öffentlichkeit. (Foto: reuters)

Marcel Reich-Ranicki stirbt im Alter von 93 Jahren

0
Überlebender des Warschauer Ghettos, Literaturkritiker, Schöpfer des „Kanons“, Verächter zeitgeistiger Unkultur und intellektueller Demagogie: Mit Marcel Reich-Ranicki verliert Deutschland mehr als nur eine herausragende Persönlichkeit.