Start Schlagworte Hürriyet

SCHLAGWORTE: Hürriyet

Biografie: Ahmet Altan

Ahmet Altan (* 1950 in Ankara) ist ein türkischer Journalist und Schriftsteller. Er schrieb lange Jahre als Kolumnist für die Zeitungen Hürriyet, Güneş, Milliyet und Yeni Yüzyıl. 2007 gründete er seine eigene Zeitung Taraf,...

Telefonmitschnitt zwischen Erdogan und Demirören

Die bevorstehende Übernahme der beiden Dogan-Medien Hürriyet und CNN Türk durch die regierungsnahe Demirören-Holding hat eine mittlerweile in Vergessenheit geratene Diskussion aus 2013 wieder...

Türkische Zeitung Takvim über Sigmar Gabriel – Minister für Drecksarbeit

Die regierungsnahe Tageszeitung Takvim hat mit einer neuen Titelseite den Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) erneut angegriffen. Für seine unangenehmen Worte gegenüber der türkischen Regierung...

Fall Zekeriya Öz: Hürriyet macht Ex-Zaman-Chefredakteur zur Zielscheibe – und muss...

Das Rätsel um den ehemaligen türkischen Staatsanwalt Zekeriya Öz, der sich auf der Flucht befindet, muss weiter auf seine Lösung warten. Öz, eine der führenden...

CNN Türk und Hürriyet Propagandaorgane des Ergenekon-Netzwerks?

Ahmet Altan (Foto) ist nicht irgendein Journalist. Als Sohn des legendären Schriftstellers, Politikers und Buchautors Çetin Altan ist er in einer politischen Familie aufgewachsen. Der...

„Es war ein Fehler, diese Leute nicht zur rechten Zeiten verprügelt...

Die Spannungen zwischen Regierung und der Doğan-Gruppe dauern an. Der kürzlich in die Schlagzeilen geratene AKP-Abgeordnete Abdurrahim Boynukalın legte jetzt nach. Ahmet Hakan von der Hürriyet droht er in einem nun aufgetauchten Video Prügel an.

Wegen „Terror-Propaganda“: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Hürriyet und CNN Türk

Die türkische Staatsanwaltschaft hat am Dienstag wegen angeblicher Verbreitung „terroristischer Propaganda“ Ermittlungen gegen den einflussreichen Medienkonzern Doğan eingeleitet. Das berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu. Zu...

Özdemir macht sich auf nach Cizre

Nach der tagelangen Ausgangssperre in Cizre will Grünen-Chef Cem Özdemir in die umkämpfte Stadt in der Südosttürkei reisen. Begleitet wird Özdemir am Dienstag von...

Angriffe auf Hürriyet sind Regierungsterror

Der Politikwissenschaftler Mümtaz'er Türköne geht in seiner Kolumne auf die Verantwortung des Staates bei den jüngsten Gewaltexzessen ein. Er vertritt die Auffassung, dass es im Wesen keinen Unterschied zwischen dem Terror der PKK und dem der Regierung gibt.

Pogromstimmung gegen Oppositionelle: Vorgeschmack auf die „Neue Türkei“?

Die Türkei hat eine Nacht der Gewalt erlebt. Zum zweiten Mal wurde die Zentrale der Zeitung Hürriyet angegriffen, landesweit gab es Übergriffe auf HDP- und CHP-Vertretungen. Die Opfer machen auch die Regierung dafür verantwortlich.