Start Schlagworte Innenministerium

SCHLAGWORTE: Innenministerium

Herr Friedrich, sehe ich etwa aus wie ein Opfer?

0
Immerhin verzichtet Innenminister Friedrich darauf, seinen Traum von der homogenen Gesellschaft weiter hinter dem unverfänglicheren Begriff der „Integration“ zu verstecken. Die Entscheidungen von Optionskindern deutet er jedoch grundfalsch. (Foto: dpa)

Mehr Spaltung als Zusammenführung

0
Eine Petition, unter anderem von Wissenschaftlern wie Prof. Dr. Klaus Bade getragen, fordert eine Umgliederung der Integrationsagenden vom Innen- ins Sozialministerium. Ist nicht aber schon der Begriff als solcher längst von Gestern? (Foto: rtr)

Deutschland Ziel von immer mehr Flüchtlingen

0
Aufnahmeland Deutschland: Im ersten Halbjahr 2013 haben rund 43.000 Menschen in Deutschland Asyl beantragt, also 86,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Deutschland plant unterdessen, tausende syrische Flüchtlinge vorübergehend aufzunehmen. (Foto: rtr)

Prügelpolizisten – ein chronisches Leiden?

0
Mit unverhältnismäßiger Gewalt durchgeführte Polizeieinsätze hinterlassen Opfer. Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung im Amt werden hingegen oftmals eingestellt. Selten kommt es zu einer Verurteilung oder Suspendierung vom Dienst. (Foto: dpa)

Nächster Amigo-Verein: Friedrich und sein Innenministerium

0
Ein Abteilungsleiter in Friedrichs Ministerium soll christliche-konservative Bewerber bevorzugt und behinderte erheblich benachteiligt haben. Ziel sei es gewesen, einen „Kulturwandel“ im Innenministerium herbeizuführen. (Foto: ap)

„Vermisst“-Kampagne „vorerst verschoben“

0
Das Bundesinnenministerium hat den für heute geplanten Start der viel kritisierten Plakataktion verschoben. Grund seien mitunter die Proteste gegen das islamfeindliche Schmähvideo. (Foto: dpa)