Start Schlagworte Insolvenz

SCHLAGWORTE: Insolvenz

Vural Öger meldet innerhalb weniger Tage erneut Insolvenz an

Innerhalb weniger Tage hat der Hamburger Touristik-Unternehmer Vural Öger für ein zweites seiner Unternehmen Insolvenz angemeldet. Das berichtete das „Hamburger Abendblatt“ in seiner Onlineausgabe,...

Türkei: Pleitewelle bei Unternehmen

In der Türkei spricht man inzwischen von einer Pleitewelle. Immer mehr Unternehmen bekommen Schwierigkeiten wegen der schwachen Landeswährung. Fast alle Branchen sind von der Entwicklung betroffen.

Bank of China dementiert Insolvenz

Chinas Zentralbank will die exzessive Kreditvergabe eindämmen. Doch den Banken geht das Geld aus. Liquiditätsengpässe sorgen für Chaos. Das Gespenst einer riesigen Bank-Pleite geht plötzlich auch in China um. (Foto: dpa)

„Frankfurter Rundschau“ bleibt erhalten

Showdown in Frankfurt: Das Bundeskartellamt hat grünes Licht gegeben für die Übernahme der insolventen „Frankfurter Rundschau“ durch die „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Hunderte Mitarbeiter müssen trotzdem gehen. (Foto: dpa)

Frankfurter Rundschau entlässt hunderte Mitarbeiter

Das Angebot des türkischen Verlegers Burak Akbay war „nicht ausreichend“: Nun muss die Druckerei der „Frankfurter Rundschau“ wahrscheinlich schließen und die meisten Mitarbeiter werden gehen müssen. (Foto: dpa)

„Frankfurter Rundschau“: Türkischer Verleger Akbay plant Übernahme

Neben der „FAZ“ interessiert sich auch der Verleger Burak Akbay für die insolvente „Frankfurter Rundschau“. Um sich die Übernahme zu sichern, will dieser jetzt ein präziseres Angebot machen. Es stehen rund 450 Arbeitsplätze auf dem Spiel. (Foto: dpa)

Verschollener Geschäftsführer, Anwälte als Ankündigungsweltmeister

Die Neckermann-Pleite trifft die Call-Center-Agenten in Istanbul besonders hart. Wie das DTJ in Erfahrung bringen konnte, wollen sich die Anwälte nun doch um die Arbeitspapiere kümmern. Offen ist jedoch, bis wann dies geschehen würde.

„Frankfurter Rundschau“ vor dem Aus

Mit der am 1. August 1945 erstmals erschienenen „Frankfurter Rundschau“ steht das nächste traditionsreiche Medium vor dem Aus. Der Eigentümer der Tageszeitung soll am Dienstag den Insolvenzantrag gestellt haben. (Foto: dpa)

Kein Gehalt, keine Kündigung – Mitarbeiter auf der Straße

Die Insolvenz des Traditionsversandhauses Neckermann hat auch Folgewirkungen für die Mitarbeiter in Istanbul. Sie befürchten, nicht einmal die erforderlichen Unterlagen für die Beantragung von Arbeitslosengeld zu erhalten.

Meistgelesen

NEWS