Start Schlagworte Islam in China

SCHLAGWORTE: Islam in China

„China Cables“ belegen Unterdrückung der Uiguren

0
Unterdrückungsmaßnahmen gegenüber Uiguren wurden von China bis dato geleugnet. Jetzt veröffentlicht eine Gruppe investigativer Journalisten die "China Cables", in der ein seltener Einblick in...

Ostturkestan: China führt Krieg gegen den Ramadan

0
In der nordwestchinesischen Provinz Xinjiang versucht Peking, Muslime am Fasten im Ramadan zu hindern – und provoziert damit noch mehr an Ausschreitungen. Jeder Uigure wird als potenzieller Terrorist wahrgenommen.

Die Uiguren, der Terrorismus und chinesische Interessen

0
Nachdem es am Mittwoch in Ürümqi einen Anschlag mit 3 Toten und 79 Verletzten gab, will Peking nun den „Anti-Terror-Kampf“ in der Region Xinjiang verstärken. Das nützt vor allem den chinesischen Interessen in Zentralasien. (Foto: reuters)

„Hier darf nicht draußen gebetet werden“

0
Chinas Westen kommt nicht zur Ruhe: Viele Uiguren fühlen sich unterdrückt. Peking will den Konflikt mit Wirtschaftshilfe entschärfen, aber schickt immer mehr Polizisten. Die Spannungen sind überall in den Straßen von Ürümqi zu spüren. (Foto: dpa)