Start Schlagworte Islam

Schlagwort: Islam

Die Muslime sind nicht mehr Entrechtete, sondern Akteure

0
Die Wiedergewinnung politischer Stabilität, wirtschaftlicher Erfolg und eine Abkehr von der These, die Türkei müsse sich zwischen Islam und republikanischer Ordnung entscheiden, haben das Land zum Vorbild für die islamische Welt gemacht.

Fethullah Gülen: „Das Todesfasten ist ein stufenweiser Selbstmord“

0
Der Gelehrte Fethullah Gülen hat wichtige Äußerungen aus Anlass des derzeitigen Hungerstreiks in türkischen Gefängnissen gemacht. Das Todesfasten sei ein stufenweiser Selbstmord und damit Sünde. Dies gelte auch für Selbstmordattentäter.

Respekt vor anderen nicht durch Gesetze, sondern Gewissensbildung

0
Die in Eriwan lehrende Politikwissenschaftlerin Aline Ozinian* nimmt in der „Zaman“ Stellung zu Fragen der Diversität und plädiert dafür, Respekt vor Andersdenkenden nicht durch Gesetze, sondern durch Gewissensbildung zu stärken.

Merkel über Islam: „Ja, er ist ein Teil von uns“

0
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht den Islam als Teil der deutschen Gesellschaft und hat zur gegenseitigen Toleranz der Religionen aufgerufen. (Foto: dpa)

Der scheinbare Gegensatz zwischen Islam und Moderne

0
„Der Westen muss die Bedeutung des Werts der Meinungsfreiheit, der sich in der Debatte als ein Teil der westlichen Hegemonialmacht zeigt, neu überdenken“, meint die Soziologin Prof. Dr. Nilüfer Göle.

Rabbiner Alter: „Der Angriff auf mich hat nichts mit dem Islam...

0
Ercan Karakoyun vom „FID Berlin“ stattete Rabbiner Daniel Alter, der vor drei Wochen tätlichen angegriffen worden war, einen Besuch ab. Gemeinsam verurteilten sie die „brutale Tat“. (Foto: reuters)

Davutoğlu: „Der Islam erkennt die Menschenrechte an“

0
Der Unabhängige Ständige Menschenrechtsausschuss kam gestern zu seiner zweiten Sitzung in Ankara zusammen. Menschenrechtsverletzungen in islamischen Ländern sollen in Zukunft besser bekämpft werden.

„Der Islam hat ein Image-Problem“

0
Muslime feierten diese Woche auf der ganzen Welt das Ende des Ramadan. Die deutsche Konvertitin Anja Hilscher hat ein Buch über das Imageproblem der zweitgrößten Welt-Religion geschrieben. (Foto: ap)

Spuren des Islam in der russischen Literatur

0
„Der Koran in der russischen Literatur“, das neue Buch von Prof. Dr. Asif Hacılı, gibt spannende Einblicke zum Verhältnis russischer Dichter und Denker zum Islam. (Foto: Zaman)

Vorhaut als Integratrionshindernis

0
`Deutschland ist Integrationsland’ heißt es oft. Dieser Satz gehört mittlerweile zum Standardrepertoire vieler Politiker. Es passiert ja auch viel Integratives in Deutschland.