Start Schlagworte Islamgesetz

SCHLAGWORTE: Islamgesetz

„Wir brauchen mehr Alis und Ayşes in den Polizei- und Strafverfolgungsbehörden“

Islam-Gesetz, Einwanderung, Frauenquote - über zu wenig Arbeit dürfte sich Heiko Maas in diesen Wochen nicht beschweren. Der Bundesjustizminister stand dem DTJ für ein ausführliches Interview zur Verfügung.

Zwischenstand zur Umfrage: Islamgesetz ist mehr als umstritten

Das österreichische Islamgesetz aus den Jahren vor dem 1. Weltkrieg wurde vor wenigen Wochen erneuert. Diese Erneuerung bringt für Muslime zwar einige Vorteile, die...

Was denkt Deutschland über das österreichische Islamgesetz?

Ist das Islamgesetz nun gut oder schlecht für die Muslime? Die Überarbeitung des österreichischen Gesetzes hat auch in Deutschland eine Debatte ausgelöst. Die muslimische Gemeinde...

Deutschland sucht den Super-Imam

Deutschland diskutiert wieder über Imame, über deren Sprache. Man tut so, als seien sie Supermänner, die sämtliche Probleme der Integration lösen könnten. Dabei sind sie auch nur Menschen, die Hilfe brauchen. (Foto: dpa)

Österreich: Experten fürchten verfassungsrechtliche Bedenken bei Islamgesetz

Das neue österreichische Islamgesetz wurde am Dienstag im Verfassungsausschuss des Nationalrats diskutiert. Experten sehen in dem Gesetzespaket verfassungsrechtliche Bedenken und fordern daher ein "Zurück an den Start". (Foto: dpa)

OSZE: Islamgesetz nicht im Einklang mit internationalen Standards

Das neue Islamgesetz führt zu heftiger Kritiker der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ). Auch die OSZE kritisiert das Papier der Regierung. Es sei "nicht im Einklang mit internationalen Standards", kritisieren die Experten. (Foto: wikimedia)

Gegen Panikmache: Über 2500 Persönlichkeiten unterzeichnen Pro-Islam-Petition

Österreich ist zwar ein Land mit einem nach wie vor bemerkenswert hohen Maß an sozialem Frieden, allerdings gibt es seit Jahrzehnten eine politisch sehr...

„Das Islamgesetz hat nichts mit dem IS-Terror zu tun“

Seit Wochen sorgt das geplante Islamgesetz in Österreich für Kontroversen. Wir sprachen mit dem Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz über Hintergründe und Kritikpunkte. (Foto: reuters)

Erdoğan-Besuch in Österreich hat Konsequenzen für Diyanet-Moscheegemeinden

Nach 102 Jahren will Österreich sein Islamgesetz ändern. Dann dürfen die Imame in den Moscheen nicht mehr aus dem Ausland bezahlt werden. (Foto: cihan)