Start Schlagworte Jahrestag

SCHLAGWORTE: Jahrestag

Jahrestag Putschversuch: Eine Woche Aktivitäten

Gut ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei hat die konservative Regierungspartei AKP anlässlich des Jahrestags zu Mahnwachen aufgerufen. Die sogenannten «Demokratiewachen» sollen am kommenden...

Gastbeitrag von Armin Laschet: Mevlüde Genç, die beeindruckendste Frau, die ich...

Neonazis haben ihr einen großen Teil ihrer Familie genommen, aber nicht ihre menschliche Größe. In seinem Beitrag für das DTJ würdigt der frühere NRW-Integrationsminister, Armin Laschet, das Vorbild, das Mevlüde Genç uns allen gibt.

5 Jahre NSU-Enttarnung: „Nichts anderes als ein großes Staatsversagen“

Fünf Jahre nach dem Auffliegen der rechten Terrorzelle NSU hat sich Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) bei den Angehörigen der Opfer entschuldigt. "Es sind sehr...

3. Jahrestag der Gezi-Proteste: Gespannte Atmosphäre in Istanbul

Zum dritten Jahrestag der Gezi-Proteste hat die Polizei den gleichnamigen Park in Istanbul vollständig abgeriegelt. Vor dem Park am Taksim-Platz im Herzen der Stadt...

Gott als Terrorist: Kritik an Charlie Hebdo nimmt deutlich zu

Das Titelbild der Sonderausgabe von „Charlie Hebdo“ sorgt für Kritik. Darauf ist Gott als Terrorist abgebildet. Gott zur Rechtfertigung von Hass zu gebrauchen, sei ein „wirklicher Fluch“, schrieb eine vatikanische Tageszeitung.

Zwei große Staatsmänner, ein Todestag

BLOG Manchmal erreichen einen Nachrichten, die einen dazu bringen, alles stehen und liegen zu lassen, was man gerade macht. Plötzlich ist einem alles andere...

Jahrestag von Gezi-Park-Protesten

Am zweiten Jahrestag der Gezi-Park-Proteste am Taksim-Platz in Istanbul kam es zu einem Polizei-Übergriff auf einen Reporter. Um mögliche Proteste zum Jahrestag zu verhindern, begann...

Wird Erdoğan am Freitag in der Hagia Sophia beten?

Wird Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan am Freitag, den 29. Mai, zusammen mit dem Präsidenten der staatlichen Religionsbehörde Diyanet, Mehmet Görmez, im symbolträchtigen Hagia Sophia in...

Die vergessenen Kumpel von Soma

301 Bergarbeiter starben vor einem Jahr in einer Grube im westtürkischen Soma. Noch immer ist die Ursache des Unglücks nicht aufgeklärt. Bergleute kämpfen mit psychischen Problemen und leiden unter Existenzangst.

Armenien zieht Protokoll über Annäherung an die Türkei zurück

Aus Enttäuschung über die „Leugnungspolitik“ der Türkei zieht Armenien die Protokolle zur Wiederannäherung beider Staaten aus dem Parlament zurück. Präsident Sarksyan wirft Ankara vor, nicht dem Geist dieses Dokuments zu entsprechen.