Start Schlagworte Jerusalem

SCHLAGWORTE: Jerusalem

Ariel Scharon ist tot

Acht Jahre lang lag der ehemalige Ministerpräsident und Ex-General Israels, Ariel Scharon, völlig hilflos im Koma. Am Samstag starb der „Schlächter von Beirut“ im Alter von 85 Jahren. (Foto: reuters)

Israel baut neue Siedlungen

Das alte Spiel: Kurz vor neuen Friedensgesprächen mit den Palästinensern hat Israel Baupläne für mehr als tausend neue Wohneinheiten in Siedlungen verkündet und so die Ausgangsbasis für eine Einigung zusätzlich erschwert. (Foto: rtr)

30 Prozent der Israelis wollen jüdischen Tempel wieder errichten

Ein überraschend großer Anteil von 30 Prozent der israelischen Juden ist einer Umfrage zufolge für den Wiederaufbau des historischen jüdischen Tempels in Jerusalem. (Foto: rtr)

Rohstoffpolitik: Erdgas-Pipeline von Israel in die Türkei?

Die Türkei ist abhängig von ausländischem Erdgas. Nach der Zypernpleite sucht Israel nach einem Weg, aus dem Mittelmeer gefördertes Erdgas zu exportieren. Eine Pipeline von Israel in die Türkei könnte eine Chance für beide Länder sein. (Foto: ap)

Israel fürchtet den Ausbruch einer dritten Intifada

Tausende tragen einen in israelischer Haft gestorbenen Palästinenser zu Grabe. Palästinensische Behörden erheben Foltervorwürfe, die Israel bestreitet. Im Westjordanland kocht die Stimmung und Israel fürchtet nun eine neue Intifada. (foto: ap)

Israel, der Wüterich des Nahen Ostens

Eine Kommission des UN-Menschenrechtsrates wirft Israel vor, es verletze die Rechte der Palästinenser - und verweist auf den Internationalen Strafgerichtshof zur Aufarbeitung der Vergehen. Israel nennt den Vorwurf „kontraproduktiv“. (Foto: ap)

Plant Israel erneute Spaltung der Palästinensergebiete?

Für Israels Ministerpräsident Netanjahu ist der geplante Siedlungsbau „kein Hindernis“ für die Schaffung eines Palästinenserstaates. Doch die neuen Siedlungen würden das Westjordanland faktisch in Nord und Süd teilen – divide et impera? (foto: ap)