Start Schlagworte Journalisten

SCHLAGWORTE: Journalisten

Zwei Zeitungsartikel, eine Serie und eine Terrororganisation

0
Am Donnerstagvormittag fanden die Verhöre der am Sonntag festgenommenen Ekrem Dumanlı und Hidayet Karaca statt. Beiden wird vorgeworfen, Mitglied einer Terrororganisation zu sein. Beweisen soll das unter anderem eine Fernsehserie.

Türkei: Proteste gegen Verhaftung von Journalisten dauern an

0
Auch am vierten Tag nach der türkeiweiten Polizeiaktion, die sich unter anderem gegen Journalisten richtete, halten die Proteste in mehreren türkischen Städten an. Mehrere tausend Menschen haben sich in mehreren Provinzen vor Gerichtsgebäuden versammelt.

Namhafte türkische Journalisten fordern sofortige Freilassung ihrer Kollegen

0
Mehrere namhafte türkische Journalisten, Wissenschaftler und weitere Intellektuelle haben eine Online-Petition für die Freilassung der am vergangenen Sonntag verhafteten Journalisten in der Türkei gestartet....

EU beruft Sondersitzung zu Verhaftungen in der Türkei ein

0
In der EU zeigt man sich angesichts der Polizeiaktion gegen 24 als regierungskritisch geltende Personen, darunter zahlreiche Journalisten, besorgt. In letzter Minute überarbeitete man auch die Stellungnahme zum Erweiterungsprozess.

DJV bezeichnet Festnahme von Journalisten als „Akt der Willkür“

0
Der Vorsitzende der Stiftung und Dialog, Ercan Karakoyun, war während der Polizeiaktion am Sonntag vor Ort in Istanbul. Er spricht von Willkür. Auch der DJV verurteilte das Vorgehen der Behörden.

Erdoğan weist Kritik zurück: EU soll sich um ihre eigenen Angelegenheiten...

0
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich gegen die EU-Kritik an der Festnahme von Dutzenden Journalisten verwahrt. Die Europäische Union solle sich um...

Türkei: Verhaftungen Racheaktion für Korruptionsermittlungen?

0
Die Verhaftungswelle in der Türkei beschäftigt auch die Presse im Ausland. Dort sieht man eine Verbindung zum Korruptionsskandal vom Dezember 2013. Damals wurden mehrere Minister und Personen aus dem Umfeld Erdoğans verhaftet.

Türkei: Werden morgen 150 Journalisten verhaftet?

0
Geht es nach dem türkischen Whistleblower, der sich in den sozialen Medien Fuat Avni nennt, sollen morgen in der Türkei 400 Menschen verhaftet werden. Darunter sollen auch 150 Journalisten sein, die regierungskritisch berichtet haben.

„Dies ist ein Überfall!“ – Hizmet-Schulen im Fokus der Medien

0
Wie würden Eltern und Lehrer an Ihrer örtlichen Grundschule reagieren, würden Journalisten ohne Erlaubnis auf das Gelände eindringen, filmen und Kinder zu Stellungnahmen drängen? Für deutsch-türkische Privatschulen ist das mittlerweile Alltag. (Foto: cihan)

Ägypten: Fernsehen vor Gericht

0
Die Zensur in Ägypten erreicht seinen traurigen Höhepunkt: Vor einem Kairoer Gericht beginnt der Prozess gegen Mitarbeiter der englischsprachigen Senders al-Jazeera International. Die Journalisten stehen unter Terrorismusverdacht. (Foto: reuters)