Start Schlagworte Judentum

SCHLAGWORTE: Judentum

House of One: Ein einzigartiges Friedensprojekt aus Berlin geht auf Weltreise

Die drei monotheistischen Religionen unter einem Dach vereint. Bei diesem interreligiösen „Bet-und Lehrhaus“, dem House of One, handelt es sich um ein weltweit einmaliges Projekt. Bald soll der Bau beginnen - finanziert mit Spenden. (Foto: dpa)

„Haut ab!“ Jüdisches Museum präsentiert Ausstellung zu Beschneidungsriten

Vor zwei Jahren löste ein Urteil des Kölner Landgerichts die sogenannte „Beschneidungsdebatte“ aus. Jetzt präsentiert das Jüdische Museum Berlin die Ausstellung „Haut ab!“. (Foto: dha)

Schweiz: Muslime und Juden verfassen gemeinsame Erklärung gegen den Hass

Nicht nur die Juden leiden in der Schweiz an den antisemitischen Angriffen, sondern auch Muslime. Jetzt wollen beide Seiten ihren Dialog intensivieren und in Zukunft enger zusammenarbeiten. (Foto: dpa)

„Wer einem Juden oder Christen Unrecht tut, dessen Ankläger werde ich...

Oft heißt es, für interreligiösen Dialog gäbe es im Koran keine Grundlage. Dabei finden sich viele Dialogansätze im Koran und im Leben des Propheten selbst. (Foot: reuters)

Izmir: Aus dem 17. Jahrhundert stammende Synagoge restauriert

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Die Verwaltung der Metropolregion Izmir hat eine aus dem 17. Jahrhundert stammende Synagoge restauriert, die...

Studie: Asien ist religiös vielfältigste Region der Welt

Einer amerikanischen Studie zufolge ist Asien die Weltregion mit der größten religiösen Vielfalt. Schlusslicht ist, noch hinter Afghanistan, der Vatikanstaat.

„Dramatische Veränderungen stehen an“

Das israelische Parlament hat am Mittwoch die schrittweise Einführung der Wehrpflicht auch für ultraorthodoxe Männer beschlossen. Ultraorthodoxe sollen nun gegen ihren Willen eingezogen werden. (Foto: dpa)

Muhammad Asad: Brückenbauer zwischen Kultur und Religion

Sein heute ukrainischer Geburtsort war damals noch Teil der österreichisch-ungarischen Donaumonarchie. Sein Leben in Palästina machte den aus einer religiösen jüdischen Familie stammenden Leopold Weiss mit dem Islam vertraut. (Foto: F. Oran)

Essen: Fotoausstellung über Judentum in Istanbul

Die Foto-Ausstellung in Essen erzählt die beeindruckende Geschichte der Sephardischen Juden am Bosporus seit ihrer Vertreibung aus Spanien 1492 bis heute.

Türkisch-jüdische Gemeinschaft veranstaltet Iftar

In Istanbul-Darülaceze fand erstmals ein Iftar vor einer Synagoge statt. Die Gäste waren unter anderem Vertreter verschiedener Religionsgruppen. Beim Iftar wurde in Reden die Wichtigkeit von Solidarität unter den Religionen betont. (Foto: cihan)

Meistgelesen

NEWS