Start Schlagworte Kemalismus

SCHLAGWORTE: Kemalismus

TRAILER – Stimme der Folter

In einer DTJ-Serie mit dem Übertitel: “Die Stimme der Folter”, Folter und Vergewaltigung als Staatsgewalt - Ein chronischer Zustand in türkischer Haft, kommen die Opfer zu...

Perincek: Sie wussten von dem Putsch

Mehr als ein Jahr nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016, bei dem mehr als 250 Menschen ums Leben kamen, bleiben immer noch viele...

„Erdogan ist ein Islamischer Kemalist“

Er hat es wieder getan. Dogu Perincek hat die politische Debatte in der Türkei an sich gerissen. Der Gründer der kleinen, aber überproportional gewichtigen Vatan...

ARD-Story: Eine klare ideologische Botschaft

Die jüngste Dokumentation in der ARD-Sendung "Die Story" verdeutlicht, dass einige Türkei-Korrespondenten und Reporter bei Themen über die Türkei gerne das Narrativ der alten...

Atatürk, Kemalismus – Erdoğan, Erdoğanismus: Wie sich die Türkei über ein...

Von DTJ Viele werden diese Szenen kennen: Staatspräsident Erdogan rezitiert perfekt aus dem Koran. Das kommt an bei der religiös konservativen Mehrheit der türkischen Bevölkerung....

Die Islamisten des türkischen Staates

Die Türkei erschuf in den 1970er Jahren das Schreckgespenst des „Scharia-Staates“, sicherte sich zugleich mit dem 163. Paragraphen des Strafgesetzes ab und beauftragte seine Beamten damit, das selbsterschaffene Schreckgespenst zu bekämpfen.

„Heute kann ich mit Stolz sagen, dass ich Türkin bin –...

Am 7. Juni wählt die Türkei ein neues Parlament. Seit 2014 können Auslandstürken auch in Deutschland ihre Stimme abgeben. Viele deutsch-türkische Jugendliche engagieren sich für Erdoğans AKP. Warum? Auf Spurensuche in Berlin.

Türkei: Gerade die Gläubigen brauchen einen freiheitlichen Laizismus

Religion ist eine der wichtigsten Bruchlinien innerhalb der türkischen Gesellschaft. Unter der Einschränkung der Religion hat die Mehrheit lange gelitten. Einen freiheitlichen Laizismus brauchen wir alle - besonders die Gläubigen unter uns.

İhsanoğlu-Kandidatur ein „Stich ins Herz der CHP“

Kurz nach Bekanntgabe der Nominierung des Universitätsprofessors Ekmeleddin İhsanoğlu als gemeinsamer Präsidentschaftskandidat von CHP und MHP kommen vor allem aus den Reihen der Republikaner Unmutsäußerungen. (Foto: reuters)

Aleviten ohne Schutzpatron

Die Kemalisten hatten die Aleviten wie jede andere Minderheit brutal unterdrückt, aber ihnen die Sicherheit gegeben, sie müssten keine Herrschaft religiös-konservativer Sunniten fürchten. Nun ist der Schutzpatron im Staat weggefallen. (Foto: zaman)