Start Schlagworte Keupstraße

SCHLAGWORTE: Keupstraße

Brutaler Vorfall auf der Keupstraße: 50 PKK-Anhänger schlagen Türken zusammen

Am Sonntag gab es in mehreren NRW-Städten Demonstrationen für Frieden in der Türkei. Es blieb weitgehend ruhig, doch in Köln gab es ein böses Nachspiel.

Die Kölner Keupstraße und der Qualitätsverlust in türkischen Restaurants

Türkische Mitbürger in Deutschland können die türkischen Restaurants wohl am Besten bewerten. In Köln ist es die Keupstraße, in der man vermeintlich gut essen kann. Doch die Restaurants sind nicht mehr das, was sie einmal waren.

„Birlikte“: Aus Zusammenstehen wird Zusammenleben

In Köln wurde am Sonntag zum zweiten Mal unter dem Motto „Birlikte“ das Straßenfest in der Keupstraße gefeiert, mit welchem dem rechtsextremen Terror eine offene, multikulturelle Gesellschaft gegenübergestellt werden soll.

Keupstraße: „Die Ausländer waren es selbst“ – Wie die Polizei Zeugenaussagen...

Kurz vor und nach dem Nagelbombenanschlag in der Kölner Keupstraße sahen Zeugen den mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt. Ihre Aussagen im Münchener Prozess bestärken die Zweifel an Polizei und Sicherheitsbehörden. (Foto: dpa)

Brennende Haare und durchbohrte Schenkel: Der Moment der Explosion

Eine Explosion, 700 Nägel und lauter ungeklärte Fragen: Der NSU-Prozess dauert bald zwei Jahre. Erst jetzt wurden Opfer des Nagelbombenanschlags gehört. Vor Gericht erzählten Überlebende von ihrem Leben – und Leiden, das nie ganz endet. (Foto: dpa)

„Birlikte“ mit Liebe gegen den Hass und das Vergessen

Vor zehn Jahren explodierte in Köln eine Nagelbombe. Mit einem Kulturfestival unter dem Motto „Birlikte – Zusammenstehen“ begingen Opfer und Stadt gemeinsam den Jahrestag des Attentats. Doch seitdem ist nichts mehr, wie es einmal war. (Foto: dpa)

„Wir bitten um Vergebung bei den Opfern“

Auch in Nordrhein-Westfalen soll ein NSU-Untersuchungsausschuss gegründet werden. Anlässlich des zehnten Jahrestages des Nagelbombenanschlages in der Kölner Keupstraße entschuldigte sich die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft bei den Opfern.

Wulff fordert anderen Umgang mit Migranten: „Wir gehören zusammen“

Ex-Bundespräsident Christian Wulff hat als Konsequenz aus dem rechten Terror des sog. NSU einen gesellschaftlichen Wandel im Umgang mit Bürgern ausländischer Herkunft gefordert. "Viele meinen, wenn...

„Eure Bombe galt auch mir!“

Mit dem mehrtägigen „Birlikte“-Event wollen Einwandererverbände, Künstler und politische Würdenträger des zehnten Jahrestages des Nagelbombenanschlages in der Kölner Keupstraße gedenken.

10 Jahre Nagelbombenanschlag: Berliner Polizei lässt Plakate entfernen

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Die Berliner Polizei ließ am Dienstag an der Ecke Manteuffelstraße/Oranienstraße Teile eines Plakats entfernen, das...