Start Schlagworte Koalitionsverhandlungen

SCHLAGWORTE: Koalitionsverhandlungen

NRW: Serap Güler bald Ministerin?

0
Serap Güler hatte mit dem Einzug in den Landtag bereits für ein Novum in der CDU gesorgt. Jetzt hat sie ihr Mandat verloren, hat aber Chancen auf einen Ministerposten.

Kılıçdaroğlu: „Uns wurde nie eine Koalition angeboten“

0
Nach dem Scheitern der Koalitionsverhandlungen erheben Mitglieder der CHP-Delegation Vorwürfe gegen die AKP und Premier Davutoğlu. Der weist sie zurück, zumindest teilweise. Ob Neuwahlen etwas an der verfahrenen Situation ändern werden, bleibt indes zu bezweifeln.

Koalitionsverhandlungen zwischen AKP und CHP gescheitert

0
In Ankara sind die Koalitionsverhandlungen zwischen der AKP und der CHP zu Ende gegangen. Laut der Nachrichtenagentur Reuters sind sie gescheitert. Premierminister Davutoğlu will sich noch heute in einer Pressekonferenz dazu äußern.

Erdoğan: „Niemand soll es wagen, mich aufzuklären“

0
Der türkische Staatspräsident Erdoğan hat sich zu den laufenden Koalitionsgesprächen und dem vorerst gescheiterten Friedensprozess geäußert. Ein Wort hatte er auch für seine Kritiker übrig.

Koalitionsverhandlungen zwischen AKP und CHP stehen vor dem Abschluss

0
Nach langen Verhandlungen sind die AKP und CHP am Montag ohne größere Ergebnisse auseinandergegangen. Es wurde ein weiterer Termin vereinbart. Dann soll endgültig bekanntgegeben werden, ob eine Koalition zustandekommt.

Baykal: „Das ist alles Theater“

0
Ex-CHP-Chef Deniz Baykal hat die Koalitionsverhandlungen in der Türkei kritisiert. Baykal sagte, dass die Gespräche „nichts anderes als Theater“ seien und es im November zu Neuwahlen kommen werde....

Im Schatten von Erdoğan: Koalitionspoker hat begonnen

0
In Ankara hat heute die erste Runde der Koalitionsverhandlungen begonnen, Premierminister Davutoğlu traf sich mit dem CHP-Vorsitzenden. Viele Beobachter gehen davon aus, dass vor allem Präsident Erdoğan gezielt auf Neuwahlen zusteuert.

Häppchen-Politik und der Anteil der „Qualitäts“zeitungen

0
Die Große Koalition steht vor der Tür. Bis zuletzt blieb die am Ende stehende Koalitionsvereinbarung eine Wundertüte. Dazu tragen nicht zuletzt auch die Mainstreammedien bei. Sogar Qualitätsblätter glänzen mittlerweile durch Diskontniveau. (Foto: dpa)

Gibt einstige Parteirebellin der SPD ihr Profil zurück?

0
Sie galt lange als persona non grata in der deutschen Sozialdemokratie, hatte Schröder entnervt und Müntefering die Entscheidung zum Rücktritt erleichtert. Nun soll sie als Arbeitsministerin der SPD wieder Ecken und Kanten zurückgeben. (Foto: reuters)

Pkw-Maut bleibt ein heißes Pflaster

0
Die Verhandlungsgruppen zur Bildung einer Großen Koalition sind am gestrigen Montag weiter vorangekommen. Themen waren unter anderem Rente, Pflege sowie Familien- und Gleichstellungspolitik. Strittig bleibt die Pkw-Maut. (Foto: dpa)