Start Schlagworte Kommunalwahlen

SCHLAGWORTE: Kommunalwahlen

Die Armen halten zu Erdoğan

0
Kurzfristig dürften die Korruptionsermittlungen der AKP nicht schaden: Vor allem unter ärmeren Bevölkerungsschichten ist der Rückhalt gegenüber Premierminister Erdoğan ungebrochen. Folgen für die Wirtschaft könnten aber nicht ausbleiben. (Foto: dha)

Der Front National feiert – was bedeutet das für die Europawahl?

0
Ohrfeige für die etablierten Parteien in Frankreich: Der Front National hat einen Erdrutschsieg bei den Kommunalwahlen erzielt. In einigen Kommunen ist sie gar die stärkste Kraft. Mit der FN wird bei der Europawahl zu rechnen sein. (Foto: dpa)

Ahmet Türk: „Kein Frieden, wenn Öcalan nicht frei ist“

0
Aus Anlass des kurdischen Neujahrsfestes Newroz veranstaltete die BDP eine Kundgebung mit 700 000 Menschen in Diyarbakır. Dabei wurden eine rechtsverbindliche Autonomielösung und die Freilassung inhaftierter Terroristen gefordert. (Foto: dha)

EU diskutiert Aussetzung der Beitrittsverhandlungen

0
Nachdem türkische Behörden am Freitag Twitter abgeschaltet hatten, häuft sich die internationale Kritik an Erdoğan. Der EU-Abgeordnete Lambsdorff forderte nun die Aussetzung der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. (Foto: dpa)

Gül twittert trotz Erdoğan-Verbot

0
Twitter wurde in der Türkei abgeschaltet. Nachdem Erdoğan angekündigt hatte, „Twitter mit der Wurzel auszureißen“, war am Donnerstagabend Schluss für den Kurznachrichtendienst. (Foto: dpa)

Ergenekon-Freilassungen bedeuten „schlaflose Nächte für Kurden”

0
Der Kandidat der HDP für das Oberbürgermeisteramt in Istanbul, Sırrı Süreyya Önder, sieht im türkischen Staatsapparat nach wie vor gefährliche und reaktionäre Kräfte am Werk. Erdoğan habe sich mit diesen arrangiert. (Foto: dha)

Skandal-Befragung an Schulen: Magst du Atatürk oder Erdoğan?

0
Mehrere Anwaltsverbände haben Strafanzeigen und Zivilklagen gegen Verantwortliche im Erziehungsministerium angekündigt. Der Vorwurf: Inspekteure sollen Kinder einer Befragung über politische Auffassungen unterzogen haben. (Foto: cihan)

Nach den Kommunalwahlen in der Türkei: BDP will kurdisches Autonomiegebiet

0
Der Korruptionsskandal wird Umfragen zufolge auch im Südosten der Türkei der AKP nicht viele Stimmen kosten, durch ein Mehr an zu wählenden Repräsentanten könnte die BDP aber auch mit nur geringen Zuwächsen mehr Gewicht erlangen. (Foto: dha)

„Schlimmer als 1994“

0
Erdoğan wurde 1994 zum OB von Istanbul gewählt, weil die etablierten Parteien in einem Korruptionsaffären verwickelt waren. Von dem damaligen Versprechen Erdoğans, keine Korruption zuzulassen, sind viele Wähler enttäuscht. (Foto: reuters)

AKP 89,52%, CHP 4,96%, MHP 5,29% und BDP 0,22%

0
AKP ist Spitzenreiter. Zumindest, wenn man nach der Sendezeit des Fernsehsenders TRT geht. Der Sender ist einem Bericht des Obersten Rundfunk- und Fernsehrats der Türkei zufolge einseitig und parteiisch. (Foto: zaman)