Start Schlagworte Koran

SCHLAGWORTE: Koran

Die Moderne und der Umgang mit Andersgläubigen

In der Religion ist die Sache klar: Es ist die Pflicht der Muslime, ob Amtsträger oder Normalbürger, Minderheiten in ihren Freiheiten zu schützen. Moderne Verfassungsstaaten schützen den Bürger abseits von Mehrheitsverhältnissen. (Foto: reuters)

Münchner Staatsbibliothek kauft Koran-Blätter aus dem 9. Jahrhundert

Die reichhaltige Sammlung orientalischer Handschriften in der Bayerischen Staatsbibliothek zu München ist um einige wertvolle Exponate reicher. Die Einrichtung erweiterte ihren Bestand um neun Koranblätter mit in Gold ausgeführten Versen. (Foto: zaman)

„Wenn er sie hätte, könnt’ er Gott sein?“

Seit die Literaturwissenschaft begonnen hat, sich intensiver mit dem Verhältnis des deutschen Nationaldichters Johann Wolfgang von Goethe zum Islam zu befassen, wird dessen immer tiefere Verbundenheit mit der Religion offenbar. (Foto: rtr)

Koran und das Leben des Propheten im Lehrplan der militärischen Schule

Die Grundlagen des Islam sind seit der Schulreform 2012 an staatlichen Schulen – als Wahlfach -wieder Unterrichtsgegenstand. Damit wurden die bildungspolitischen Altlasten des Putsches von 1997 auch an militärischen Schulen beseitigt. (Foto: aa)

Fethullah Gülen: „Das Todesfasten ist ein stufenweiser Selbstmord“

Der Gelehrte Fethullah Gülen hat wichtige Äußerungen aus Anlass des derzeitigen Hungerstreiks in türkischen Gefängnissen gemacht. Das Todesfasten sei ein stufenweiser Selbstmord und damit Sünde. Dies gelte auch für Selbstmordattentäter.

Meistgelesen

NEWS