Start Schlagworte Laizismus

SCHLAGWORTE: Laizismus

Atatürk, Kemalismus – Erdoğan, Erdoğanismus: Wie sich die Türkei über ein...

0
Von DTJ Viele werden diese Szenen kennen: Staatspräsident Erdogan rezitiert perfekt aus dem Koran. Das kommt an bei der religiös konservativen Mehrheit der türkischen Bevölkerung....

„Für Laizismus, gegen Faschismus“-Aufruf in der Türkei hat Folgen

0
Zwei Videos, die in den letzten Tagen auf Twitter gepostet wurden, sorgen für Aufregung in der Türkei. Während Modedesigner Barbaros Şansal seine stark beleidigenden...

Vor Immunitätsabstimmung: Eklat im türkischen Parlament

0
Kurz vor der Abstimmung über eine vorübergehende Verfassungsänderung zur Aufhebung der Immunität eines Viertels seiner Abgeordneten, kam es im türkischen Parlament zu einem Eklat....

Türkei: Laizismus und Demokratie sind Segen Gottes für die Muslime

0
In der Türkei wird nach wie vor über die umstrittenen Äußerungen von Parlamentspräsident İsmail Kahraman über die Rolle des Laizismus in der geplanten neuen...

Erdoğan spricht sich für Laizismus aus

0
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich erstmals zur Laizismus-Debatte in der Türkei zu Wort gemeldet. "Der Parlamentspräsident hat hier seine eigene Sicht der...

Proteste in Ankara: „Wir werden Kalifat und Scharia nicht zulassen!“

0
Die Äußerungen des türkischen Parlamentspräsidenten İsmail Kahraman bezüglich der Abschaffung des Laizismus in der Türkei stoßen sowohl in der Opposition als auch in Reihen der...

AKP gegen Atatürk: Parlamentspräsident fordert Abschaffung des Laizismus

0
Der Laizismus Atatürks gilt vielen Türken als eine heilige Kuh der Republik. Allein sich gegen ihn auszusprechen hat Generationen von Türken in Schwierigkeiten gebracht. Nun fordert der AKP-Parlamentspräsident, laut Verfassung der dritthöchste Staatsmann des Landes, erstmals öffentlich: Im Rahmen geplanten Präsidialsystems solle eine "religiöse Verfassung" eingeführt werden, der Laizismus habe darin keinen Platz.

Erdoğans neuer Verbündeter ist der kemalistische „tiefe“ Staat

0
Erdoğan bekämpfte das Militär, den Wächter des laizistischen Regimes, mit allen Mitteln. Jetzt, wo er sich fast am Zenit seines Wirkens wähnt, kooperiert er mit ihnen. Diese bräuchten noch Zeit, um ihre alte Stärke wiederzuerlangen, meint unser Geprächspartner.

Staatsreligion oder Staat ohne Religion? Ein Jahrhundertproblem der muslimischen Welt

0
Das Konzept der Trennung von Staat und Religion ist in der muslimischen Welt bis heute großen Widerständen ausgesetzt. Das liegt vor allem daran, dass es als westliches Konzept wahrgenommen und nicht auf rationale Weise diskutiert wird, erklärt Yaşar Yeşilyurt

Wer Säkularität mit Laizismus verwechselt

0
Es war von Anfang an klar, dass das erste Urteil des Bundesverfassungsgerichts von 2003 von eben diesem wieder kassiert werden würde – zumindest denjenigen,...