Start Schlagworte Libyen

Schlagwort: Libyen

Libyen: Zwei Putschversuche binnen einer Woche

0
Ein Ex-Militär versuchte am Freitag, die libysche Regierung zu entmachten. Das Unterfangen erwies sich als Operettenputsch. Regierungschef Seidan, der auch bereits eine Entführung überstanden hat, bleibt entsprechend gelassen.

Friedhof Mittelmeer

0
Wieder sind mindestens 35 Menschen beim Kentern eines Flüchtlingsbootes vor der italienischen Insel Lampedusa ums Leben gekommen. Politiker fordern nun einen Kurswechsel in der Einwanderungspolitik der bisherigen „Festung Europa“. (Foto: dpa)

Racheakt von Terroristen oder Palastrevolte?

0
Am Donnerstagmorgen wurde der libysche Ministerpräsident ungeachtet der für Personen seiner Position geltenden Sicherheitsvorkehrungen aus einem Hotel entführt. Dies nährt Spekulationen über eine Palastrevolte im Regierungsumfeld. (Foto: dpa)

Der ewige Kampf ums Öl

0
In Libyen herrscht Chaos. Die riesigen Ölreserven des Landes wecken Begehrlichkeiten in Regionen, wo der Staat meist nur auf dem Papier existiert. Bereits seit Wochen werden die Ölhäfen des Landes blockiert. Bahnt sich eine neue Eskalation an? (Foto: dpa)

Libyen hilft Ägypten aus der Not

0
Zwei Jahre nach der Revolution gegen Husni Mubarak steckt Ägypten in einer tiefen Rezession. Nun hilft Libyen seinem Nachbarland aus der Not. Unter günstigen Kreditbedingungen werden große Mengen Öls nach Ägypten verschifft. (Foto: reuters)

Exportland Türkei

0
Die Türkei erlebt ein Exportwachstum. Eine Studie der Bahçeşehir Universität kommt nun zu dem Schluss, dass der Nordirak bald der größte Auslandsmarkt der Türkei werden könnte – und somit Deutschland von diesem Platz verdrängen würde. (Foto: rtr)

Türkische Unternehmen bauen Libyen wieder auf

0
Das Bruttoinlandsprodukt Libyens wuchs 2012 um 122 Prozent und für 2013 wird mit einem Wirtschaftswachstum von 17 Prozent gerechnet. Türkische Unternehmen kehren nun in das Land zurück, die Importe türkischer Waren steigen wieder. (Foto: reuters)

2012 war immer noch ein Jahr mit viel Schatten

0
Das erste Jahr nach dem Arabischen Frühling, das in den Reformländern zum Teil weitreichende Entscheidungen nötig machte, brachte zwar manche Fortschritte, war aber überwiegend immer noch von Stagnation und anhaltenden Konflikten geprägt. (Foto: ap)

Zwei Jahre Arabischer Frühling, aber in Syrien ist noch Winter

0
Vieles hat sich in den Ländern, die eine Revolution erlebt hatten, verändert. Der Übergang zu tragfähigen rechtsstaatlichen, demokratischen und marktwirtschaftlichen Strukturen ist noch nicht überall im wünschenswerten Maße gelungen. (Foto: dpa)

Libysche Abgeordnete bestätigen neue Regierung

0
Nach langen Streitigkeiten hat Libyen eine neue Regierung. Das Parlament stimmte am Mittwoch dem neuen Kabinett von Ministerpräsident Ali Seidan (Foto) zu. Mehrere Parteien stützten die Regierung trotz Kritik an einzelnen Besetzungen. (Foto: rtr)