Start Schlagworte Medien

SCHLAGWORTE: Medien

Ursache: Wenig Journalisten mit Migrationshintergrund

0
Eine Studie des SVR-Forschungsbereichs gemeinsam mit der Stiftung Mercator zeigt eine große Kluft zwischen negativem Medienbild von Zuwanderern und weitgehend positiver Alltagserfahrung in der Einwanderungsgesellschaft. (Foto: screenshot/zeit.de)

„Frankfurter Rundschau“ bleibt erhalten

0
Showdown in Frankfurt: Das Bundeskartellamt hat grünes Licht gegeben für die Übernahme der insolventen „Frankfurter Rundschau“ durch die „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Hunderte Mitarbeiter müssen trotzdem gehen. (Foto: dpa)

„Frankfurter Rundschau“: Türkischer Verleger Akbay plant Übernahme

0
Neben der „FAZ“ interessiert sich auch der Verleger Burak Akbay für die insolvente „Frankfurter Rundschau“. Um sich die Übernahme zu sichern, will dieser jetzt ein präziseres Angebot machen. Es stehen rund 450 Arbeitsplätze auf dem Spiel. (Foto: dpa)

Die SPD hält Anteile an über 40 Zeitungen

0
Nach den USA hat das Zeitungssterben nun auch Deutschland erfasst. Mit der Frankfurter Rundschau und der Financial Times Deutschland verschwinden zwei große Titel vom Markt.

Die großen Chancen, die großen Gefahren

0
Das historische Beispiel der ANAP zeigt, dass das Schicksal von Volksparteien davon abhängt, wie es ihnen gelingt, die Bedürfnisse des Volkes zu erkennen und mit ihm Schritt zu halten. (Foto: ap)

Die Abant-Plattform diskutierte über die Rolle der türkischen Medien

0
Am dritten Tag des 27. Treffen der Abant-Plattform diskutierten türkische Intellektuelle und die in der Türkei lebenden ausländischen Akademiker und Journalisten über die Rolle der türkischen Medien.

„Ausländerfeindlichkeit wird von Medien und Politik geschürt“

0
Die Menschenrechtskommission des türkischen Parlaments hat festgestellt, dass Politik und Medien die Fremdenfeindlichkeit in Deutschland entscheidend anheizen.