Start Schlagworte Medienfreiheit

SCHLAGWORTE: Medienfreiheit

Warum Davutoğlu recht hat

Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu erklärt die Zerschlagung der oppositionellen Zeitung Zaman zu einer rein juristischen Angelegenheit ohne politische Motive. Recht hat er - denn es handelt sich vielmehr um ein kulturelles Phänomen.

Privatunternehmen schliessen sich der Hexenjagd der Regierung gegen Medien an

Hüseyin Aydın, Journalist der Nachrichtenagentur Cihan, wurde am Montag gewaltsam eines Events verwiesen, auf dem First Lady Emine Erdoğan sprechen sollte. Der türkische Presserat verurteilte das Vorgehen und sprach von „Diskriminierung“.

„Korruptionsbande setzt Putsch gegen Justiz und Rechtsstaat fort“

Was sagen Vertreter der einzelnen Oppositionsparteien zu der Verhaftungswelle in der Türkei, die seit Sonntagmorgen andauert und im Zuge dessen auch der Chefredakteur der...

„Wenn wir einen Preis für die Demokratie zahlen müssen, dann sind...

Die Türkei erlebt einen historischen Tag. Die zunehmend autoritäre Regierung ließ den Chefredakteur der größten Tageszeitung festnehmen. Die Ereignisse im Ticker.

Medienfreiheit: Erdoğan geht gegen unabhängige und kritische Medien vor

Am frühen Sonntagmorgen hat es in der Türkei erneut eine Razzia gegen regierungskritische Medien stattgefunden. Landesweit gab es laut der Nachrichtenagentur Anadolu acht Festnahmen.