Start Schlagworte Menschenrechtsverletzungen

SCHLAGWORTE: Menschenrechtsverletzungen

Verfolgung von Oppositionellen: Erdoğan kündigt neue Methoden an

Geht es nach den Worten des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan, gibt es Anlass zur Sorge für türkische Exil-Oppositionelle in Deutschland, Österreich und anderen...

Türkei nach dem Putschversuch: Immer mehr Menschenrechts-Klagen

Die Klagen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte im Zusammenhang mit dem Putschversuch in der Türkei im Juli 2016 werden immer zahlreicher. Bis Ende Mai waren nach Angaben des Straßburger Gerichtshofs 17 630 Beschwerden eingegangen. Das sind rund 5000 mehr als vor zweieinhalb Monaten. Die Zahl steige kontinuierlich, sagte eine Sprecherin. Insgesamt zwei Drittel aller Beschwerden gegen die Türkei stünden im Zusammenhang mit dem Putschversuch.

Tote Kinder und zerstörte Wohnviertel: Regierung verhindert Untersuchung von Menschenrechtsverletzungen

Die Türkei führt einen unerbittlichen Militäreinsatz gegen die PKK im Südosten des Landes. Dabei kommen auch Zivilisten ums Leben. Human Rights Watch erhebt nun schwere Vorwürfe gegen die Behörden und fordert, unabhängige Untersuchungen der Ereignisse zu ermöglichen.

Amnesty International: Syrisches Regime verschleppt Zehntausende Menschen

Im syrischen Bürgerkrieg terrorisiert das Regime sein Volk nicht nur mit Bombardements. Es werden auch gezielt Menschen entführt, beklagt Amnesty International. Damit wolle die Regierung Oppositionelle ausschalten, aber auch Geld verdienen. (Foto: dpa)