Start Schlagworte München

SCHLAGWORTE: München

Ein Toter bei München: Angreifer Paul H. soll drogenabhängig gewesen sein

Bei einer Messerattacke am Bahnhof im oberbayerischen Grafing (Landkreis Ebersberg) in der Nähe von München ist ein Mann getötet worden. Der 50-Jährige wurde von dem...

Im NSU-Gerichtssaal wird mutmaßlichen türkischen Terroristen der Prozess gemacht – zu...

Die deutsche Justiz geht gegen die Führungsriege der türkischen Terrororganisation TKP/ML in Deutschland vor. Zehn mutmaßlich führende Mitglieder wurden in den letzten Monaten verhaftet und kommen nun vor Gericht. Sie erhalten jedoch auch große Solidarität; ihre Unterstützer sagen, die Angeklagten haben sich keiner Straftaten schuldig gemacht, sondern wurden nur wegen ihrer politischen Haltung angeklagt. Sitzen die Falschen im Gefängnis?

Trainer-Erdbeben bei Bayern München vor Duell mit Galatasaray

Das kam aus dem Nichts! Die Rücktrittsankündigung von Bayern-Coach Svetislav Pesic hat auch bei den Münchnern alle überrascht. Sohn und Geschäftsführer Marko will um seinen Vater kämpfen. Doch der scheint fest entschlossen zu sein.

Neue Hoffnung für Syrien – Jetzt folgt der Realitätstest

Der Rettungsversuch für den Friedensprozess in Syrien ist zunächst einmal geglückt. Aber was ist die Vereinbarung von München wert? Von einem Durchbruch will niemand reden.

Hitler ist seit 70 Jahren tot – und das ist ein...

70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wird Adolf Hitlers „Mein Kampf“ in Deutschland neu aufgelegt - in einer wissenschaftlich kommentierten Ausgabe. Umstritten ist das Projekt dennoch.

Hakenkreuz auf dem Auto: Kehrtwende bei Münchner Polizei

Vergangene Woche war ein Hakenkreuz das Auto einer türkischen Familie in München gesprüht worden. Anfangs ging die Polizei nicht von einer rechtsextremistischen Tat aus, wofür sie viel Spott erntete. (Foto: Taner Gürpinar)

Dürfen Münchner bald in türkischen U-Bahnen fahren? Siemens dementiert

In türkischen Medien wurde vor wenigen Tagen berichtet, dass in München Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel bald Bekanntschaft mit der „İpekböceği“ („Seidenraupe“) machen dürften - einem türkischen...

Budapest: Polizisten knicken vor Flüchtlingen ein

In Budapest verzichtet die Polizei erstmals überraschend auf Kontrollen an den Bahnhöfen. Tausende Flüchtlinge drängen nun in die Züge gen Westen. Österreich hält die überfüllten Züge vorerst auf. Gibt es für die Hilfesuchenden eine Weiterreise ? (Foto: dpa)

Beste Universitäten: Türkei nicht in den Top 100, Heidelberg weiter spitze

Zum wiederholten Male hat es keine Universität aus der Türkei unter die Top 100 der weltbesten Universitäten geschafft. Das geht aus dem heute veröffentlichten...

„Löschen Sie das Foto“: Chinesische Diplomatin sorgt bei Iftar in München...

Der Konflikt in Xinjiang in der Volksrepublik China hat nun auch Bayern eingeholt. Eine chinesische Diplomatin verließ empört eine Ramadan-Veranstaltung der bayerischen SPD-Landtagsfraktion, da auch ein Vertreter der Uiguren anwesend war. (Foto: dpa)