Start Schlagworte Muttersprache

SCHLAGWORTE: Muttersprache

Man sollte den CSU-„Vorschlag“ ignorieren, denn er zeugt von viel Unkenntnis

Die CSU hat mit ihrer Forderung, dass Einwanderer auch zu Hause Deutsch sprechen sollten, eine Debatte losgetreten. Was ist von der Forderung zu halten? Was sagt die Wissenschaft dazu? (Foto: dpa)

Europa: Doppelmoral bei der Förderung der Muttersprache

Lernten die ersten Einwanderer kaum die Sprache ihrer neuen Heimat, haben nun viele ihrer Kinder die eigene Muttersprache verlernt. Europäische Staaten hätten sich zu deren Schutz verpflichtet. Es geschieht diesbezüglich aber nur wenig. (Foto: reuters)

Diskriminierung der Muttersprache schadet dem Land

Statistiken beachten nicht das Anwesende, sondern eher das Abwesende – zumindest wenn es um die Erhebung der Sprachkenntnisse von Einwandererkindern geht. Dabei eröffnet richtig gepflegte Bilingualität schier unerschöpfliche Potenziale. (Foto: dpa)

Kurdisch als Unterrichtssprache auf Privatschulen rückt näher

Nach Einführung des Wahlfachs Kurdisch und Schaffung kurdischsprachiger öffentlich-rechtlicher Medien wagt die Regierung den nächsten großen Wurf: Kurdisch soll an Privatschulen künftig als Unterrichtssprache verwendet werden dürfen. (Foto: cihan)

Eine Generation schaffen, die ihre Muttersprache wieder pflegt!

Viele junge Deutschtürken finden nicht die erforderlichen Gelegenheiten vor, ihre türkische Muttersprache frühzeitig gut zu erlernen. Sprachverfall ist die Folge. Schulen wie die Gemeinschaftsschule Eringerfeld steuern gegen. (Foto: cihan)

Dankeschön Deutschland, Dankeschön Türkei!

Darf ich mich vorstellen? Ich habe keine richtige Muttersprache, aber zwei Geschwistersprachen: Türkisch und Deutsch. Sie sind Zwillinge, aber nicht eineiig oder überspitzt gesagt: Sie stammen nicht von einer „Mutter“. (Foto: zaman)

Verhältnis des deutschen Staates zur deutschen Minderheit in Belgien

Nur die deutsche Sprache ist der Schlüssel zur erfolgreichen Integration - solche Thesen hört man in der Muttersprachendebatte in Deutschland immer wieder. Doch wie hält es der Staat mit deutschsprachigen Minderheiten im Ausland? (Foto: reuters)

PKK: Steht Öcalan-Aufruf zum Waffenstillstand unmittelbar bevor?

Wie die „Hürriyet“ berichtet, soll PKK-Symbolfigur Abdullah Öcalan schon bald zu einem Ende des bewaffneten Kampfes aufrufen. Unterdessen werfen Medienberichte Fragen über den Hintergrund des mutmaßlichen Attentäters von Paris auf. (Foto: zaman)

Deutsche lernen begeistert Türkisch – die Deutschlandtürken nicht

Entgegen der Ansicht, türkische Eltern würden ihren Kindern durch die Pflege der Muttersprache das Erlernen der deutschen Sprache erschweren, zeigen Studien, dass es gerade an dieser wichtigen Basis fehlt. Immer mehr Deutsche lernen derweil Türkisch.

Kurdisch-Unterricht an türkischen Schulen?

Die türkische Regierung plant im Rahmen ihrer Demokratisierungsbemühungen, Kurdisch als Unterrichtsfach einzuführen. Die Schüler sollen es ab der 5. Klasse wählen können. (Foto: aa)