Start Schlagworte Naher Osten

SCHLAGWORTE: Naher Osten

Al-Hariris Harakiri

Erst tritt er aus der Ferne ab, nun kehrt in die Heimat und ins Amt zurück. Libanons Premierminister Saad al-Hariri vollzieht eine gefährliche Kehrtwende....

Israelis und Palästinenser sprechen über Wirtschaftszusammenarbeit

Die USA bemühen sich weiter um eine Annäherung zwischen Israel und den Palästinensern. -News aus dem Nahen Osten-

Lebendige Bomben: Die lange Geschichte der Selbstmordattentate

Japanische Kamikaze-Flieger im Zweiten Weltkrieg, Chomeinis Kindersoldaten, der 11. September und die Terroristen von Paris: Selbstmordattentate sind eine furchterregende Waffe, die die Verwundbarkeit öffentlicher Ordnungen vorführen. In Nizza wurde ein Lkw zur Waffe.

Das Geschäft mit dem Tod boomt – vor allem im Nahen...

Das Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI hat seine Bilanz des internationalen Waffenhandels von 2011 bis 2015 veröffentlicht. Die ist erwartungsgemäß beängstigend. Vor allem im Nahen Osten sind die Militärs in Kauflaune.

Die Türkei zwischen den Fronten: Ankara und der saudisch-iranische Konflikt

Seit der Hinrichtung des Geistlichen Nimr Al-Nimr sind Saudi-Arabien und Iran mehr denn je auf Konfrontationskurs. Der Politikwissenschaftler Ali Fathollah-Nejad spricht im DTJ-Interview über die Ursachen und darüber, was das für die Türkei bedeutet.

Wulff: „Die Menschen vor 2.000 Jahren waren weiter als heute“

Der ehemalige Bundespräsident Wulff hat davor gewarnt, Neuankömmlingen in Deutschland „unser System überzustülpen“. Zudem erinnerte er an die Privatsphäre bei inneren Angelegenheiten.

„Überall auf der Welt kann etwas passieren“

Ich träume noch immer von einer Symbiose von Abend- und Morgenland, versinnbildlicht im Fries der Kathedrale des sizilianischen Cefalù, das arabische Baumeister mit christlichen...

Joschka Fischer: Ohne die Türkei hat Europa kaum Einfluss

Die Europäische Union muss aus Sicht des früheren Außenministers Joschka Fischer (Grüne) stärker als bislang mit der Türkei zusammenarbeiten. Ohne die Türkei tendiere der...

Ministerin will israelische Flagge auf dem Tempelberg „wehen sehen“

Erneut droht die Gewalt im Nahen Osten zu eskalieren. Die Aussagen der Vize-Außenministerin Zipi Chotoveli, „es ist mein Traum, die israelische Flagge auf dem Tempelberg wehen zu sehen“, sorgt gerade bei Palästinensern für Sorge.

Ban mit Überraschungsbesuch im Nahen Osten

Angesichts der neuen Gewaltwelle in Nahost kommt UN-Generalsekretär Ban Ki Moon nach israelischen Medienberichten zu einem Überraschungsbesuch in die Region. Ban werde sich am...