Start Schlagworte öffentlich-rechtlicher Rundfunk

SCHLAGWORTE: öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Böhmermanns «Schmähkritik» über Erdoğan bleibt verboten

Satiriker Böhmermann gegen das türkische Staatsoberhaupt Erdogan: Ein Schmähgedicht über den Präsidenten hatte vor rund drei Jahren einen diplomatischen Eklat sowie ein Gerichtsverfahren ausgelöst. Ein...

ZDF gibt einseitige, PR-geleitete Berichterstattung zu

George Soros und Anhänger des früheren ukrainischen Faschistenführers Stephan Bandera betreiben gemeinsam „Informationspolitik“ in Sachen Ukraine. Der gebührenfinanzierte Rundfunk scheint diese Form der Zuarbeit sehr zu schätzen. (Foto: dpa)

Akif Pirinçci und der schreckliche Verdacht der Zensur

Es scheint mittlerweile wieder zum guten Ton zu gehören, sich mit rassistischen Pöbeleien einen Namen zu machen und sich als „Zensuropfer“ zu inszenieren, wenn Widerspruch kommt. Dieser Trend macht auch vor dem ZDF nicht halt. (Foto: ZDF)

Neuregelung des ZDF-Staatsvertrages bis 2015 erforderlich

Viele sprachen schon seit langem abschätzig vom „Staatsfunk“, nun hat das deutsche Höchstgericht dem Gesetzgeber verbindlich aufgetragen, den Einfluss der politischen Parteien auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk massiv zurückzustutzen. (Foto: dpa)