Start Schlagworte Palästina

SCHLAGWORTE: Palästina

Nahostkonflikt: Obamas Besuch löst Sorgen in Israel aus

0
US-Präsident Barack Obama will laut einem US-Bericht bei seinem Besuch in Israel einen klaren Zeitplan für einen israelischen Abzug aus dem besetzten Westjordanland fordern. Das setzt die Regierung Netanjahus unter massiven Druck. (Foto: reuters)

Israel fürchtet den Ausbruch einer dritten Intifada

0
Tausende tragen einen in israelischer Haft gestorbenen Palästinenser zu Grabe. Palästinensische Behörden erheben Foltervorwürfe, die Israel bestreitet. Im Westjordanland kocht die Stimmung und Israel fürchtet nun eine neue Intifada. (foto: ap)

Krankenhausprojekt: Israel gewährt Türkei Zutritt zum Gaza-Streifen

0
In nur einem Jahr soll in Gaza ein türkisches Krankenhaus errichtet werden. Das Projekt war seit 2011 anvisiert, scheiterte aber bislang am Nichtvorliegen einer Einigung zwischen Ankara und Jerusalem angesichts der Blockade des Gebiets. (Foto: aa)

Lieberman: „Umfassender Friedensvertrag mit Palästina unmöglich“

0
Vor dem Besuch des US-Präsidenten Obama schwinden die Hoffnungen auf eine Wiederaufnahme des Friedensprozesses. Die Israelis wollen keine Zugeständnisse machen und die Palästinenser befinden sich in innerpolitischen Streitigkeiten. (Foto: ap)

Wir weigern uns, Feinde zu sein!

0
Die Wahlen in Israel haben wieder Hoffnung auf Bewegung in der Palästina-Frage geweckt. Viele Initiativen arbeiten jedoch schon lange für Dialog und Verständigung im Heiligen Land. Eine davon ist das „Zelt der Völker” nahe Hebron. (Foto: reuters)

Israel: Prognosen sagen weiteren Rechtsruck voraus

0
Liegen die Umfrageinstitute nicht völlig daneben, dürfte Premierminister Netanyahu erneut die Parlamentswahlen gewinnen. Die Regierungsbildung könnte aber zäher werden als erwartet. Ein weiterer Hardliner sorgt derweil für Aufsehen. (Foto: dpa)

„Netanjahu-Regierung verhindert eine Zwei-Staaten-Lösung“

0
Kurz vor den Neuwahlen in Israel werden neue Pläne zum Siedlungsausbau bekannt. Trotz „heftiger“ internationaler Kritik an den Projekten will Israel auch in Gilo im Süden Jerusalems weiterbauen. (Foto: dpa)

Plant Israel erneute Spaltung der Palästinensergebiete?

0
Für Israels Ministerpräsident Netanjahu ist der geplante Siedlungsbau „kein Hindernis“ für die Schaffung eines Palästinenserstaates. Doch die neuen Siedlungen würden das Westjordanland faktisch in Nord und Süd teilen – divide et impera? (foto: ap)

„Palästina, Palästina“ – Freudenfeiern in Westbank und Gaza

0
Palästina gilt künftig bei den Vereinten Nationen als Staat. Mehr als 70 Prozent der UN-Vollversammlung stimmte für die Anerkennung Palästinas als Staat. Der neue Status als Beobachterstaat gilt allerdings nur in der UN.