Start Schlagworte Paris

SCHLAGWORTE: Paris

Gott als Terrorist: Kritik an Charlie Hebdo nimmt deutlich zu

Das Titelbild der Sonderausgabe von „Charlie Hebdo“ sorgt für Kritik. Darauf ist Gott als Terrorist abgebildet. Gott zur Rechtfertigung von Hass zu gebrauchen, sei ein „wirklicher Fluch“, schrieb eine vatikanische Tageszeitung.

Özdemir kritisiert Wagenknecht für ihren IS-Vergleich

Der Grünen-Bundesvorsitzende Cem Özdemir hat Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht für ihren Terror-Vergleich scharf kritisiert. „Es gibt gute Gründe, den Syrien-Einsatz zu kritisieren, aber man sollte...

Religionskritik: Warum wir heute so viel über „den“ Islam debattieren (sollen)

So lautet der Untertitel des Buches von Conrad Schuhler mit dem Titel „Alles Charlie oder was“. Buchtitel und Inhalt dürften gleichermaßen provozieren. Das Buch soll...

Frankreich: Imam rechnet mit bis zu 160 Moschee-Schließungen

Ein führender Imam geht davon aus, dass in Frankreich bis zu 160 Moscheen geschlossen werden. Bisher erfolgte die Schließung dreier Moscheen in der Nähe von Paris. (Foto: dpa)

Respekt(los) gegenüber den Terroropfern

Warum tun sich manche Muslime schwer, Terroropfern Respekt zu erweisen? Der Islam bezweckt, das Gute im Menschen zu entwickeln, indem sie Werte wie Toleranz, Liebe, Respekt, Solidarität, Aufrichtigkeit und Gerechtigkeit gleichermaßen fördert.

Scharmützel zwischen Putin und Erdoğan in Paris: Wer wird zurücktreten?

Der türkische und der russische Präsident haben sich am Rande der Klimakonferenz in Paris ein verbales Scharmützel geliefert. Recep Tayyip Erdoğan hat Vorwürfe Moskaus zurückgewiesen,...

Kreml: Kein Putin-Erdoğan-Treffen in Paris

Im schweren Streit mit der Türkei rechnet Russland nicht mit einem klärenden Gespräch der beiden Präsidenten am Rande der UN-Klimakonferenz in Paris. Diese beginnt...

Gedenken an Terroropfer in Paris – Frankreich schmiedet Anti-IS-Bund

Frankreichs Präsident Hollande kommt bei seinen Bemühungen für ein breites Anti-IS-Bündnis voran. Deutschland macht militärische Zusagen, Russland Zugeständnisse. In Paris wird der Terroropfer gedacht. (Foto: dpa)

Mit Couscous gegen Rassismus

Eine Gruppe Marokkaner rief eine Initiative ins Leben, bei der sie all ihre Landsleute dazu auffordert, am 27.November Couscous zuzubereiten und mit ihren Nachbarn jeglicher Religion oder Herkunft zu teilen, um ein Zeichen gegen Hass zu setzen.

Toter Terrorverdächtiger Abdelhamid Abaaoud mehrfach in Deutschland gewesen

Der als möglicher Drahtzieher der Anschläge von Paris gesuchte Islamist Abdelhamid Abaaoud ist tot. Der bei einem Polizeieinsatz in Saint-Denis getötete Mann sei eindeutig als...