Start Schlagworte Pegida

SCHLAGWORTE: Pegida

AfD-Bundestagsabgeordnete in Dresden Seite an Seite mit Pegida

Schon seit drei Jahre geht Pegida in Dresden auf die Straße und attackiert den Islam, Ausländer und die Politik von «denen da oben». Unterstützung erhält das Bündnis jetzt auch aus dem Bundestag - von der AfD.

Moschee-Bomber aus Dresden hatte mehr Sprengstoff

Der Mann, der vor einem Jahr die Anschläge auf eine Moschee und das Kongresszentrum in Dresden verübt haben soll, hatte laut Anklage einen weiteren...

Anschlag auf Moschee in Dresden: Anklage erhoben!

Die Anschläge im Vorfeld der zentralen Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden hatten bundesweit für Aufregung gesorgt.

Hetzrede bei Pegida: 11 700 Euro Strafe für Akif Pirinçci

Seine Hetzrede bei Pegida, die im Oktober 2015 deutschlandweit für Empörung sorgte, kommt den deutsch-türkischen Autor und Rechtspopulisten Akif Pirinçci wohl teuer zu stehen....

Die Sehnsucht nach der gesamtdeutschen Idylle

Die Stimmung in Dresden war nicht gut. Und das hat nicht nur an den Demonstranten gelegen, die den Bundespräsidenten, den Bundestagspräsidenten und die Bundeskanzlerin,...

Prag und seine Sorgen um den Islam

Die tschechische Hauptstadt Prag ist eine der wichtigsten Städte Europas, wenn es um Kultur, Geschichte und alternative Bewegungen geht. Kürzlich wurden Dr. Sophia Pandia...

Amazon spendet Erlös aus Pegida-Hymne an Flüchtlinge

Moment Mal, so war das sicher nicht von den Pegidianern gedacht. Der Online-Händler Amazon will nach eigenen Angaben seine Einnahmen aus dem Verkauf der...

Schweigeminute ausgepfiffen: Hässliche Szenen in Aue

Im Drittliga-Spiel Erzgebirge Aue gegen Dynamo Dresden hat es vor dem Anpfiff hässliche Szene gegeben. Die für die Opfer von Paris angesetzte Schweigeminute nutzten am Samstag...

„Ein Flüchtlingsheim anzuzünden ist nichts anderes als ein rassistischer Mordversuch“

Der Sänger Enno Bunger will mit seinem Stück „Wo bleiben die Beschwerden?“ auf geistige Missstände in der Mitte der Gesellschaft aufmerksam machen. Mit DTJ hat er über Rassismus, Islamophobie und Ungerechtigkeiten in der Mehrheitsgesellschaft gesprochen.

Mehrheit der Deutschen will Pegida vom Verfassungsschutz beobachten lassen

Drei Viertel der Deutschen sind dafür, die Organisatoren des islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Eine solche Überwachung lehnen hingegen 18...