Start Schlagworte Radikalisierung

SCHLAGWORTE: Radikalisierung

Mölln gedenkt der rechtsextremen Brandanschläge vor 25 Jahren

0
1992 wurde die beschauliche Kleinstadt Mölln zum bundesweiten Symbol des Ausländerhasses: Bei rechtsextremen Anschlägen starben drei Menschen. Die Erinnerung ist weiter wach, wird aber...

ARD-Zweiteiler „Brüder“ beleuchtet den Weg einer Radikalisierung

0
Der ARD-Spielfilm "Brüder" befasst sich mit der Frage, wie junge Europäer sich radikalisieren. Der Zweiteiler entwickelt sich von einer lehrbuchartigen Nacherzählung zum überzeugenden Drama. Von...

Experten: Terrorismus ist in erster Linie kriminell

0
Extremismus-Experten warnen angesichts mancher Ängste vor dem Islam vor einer Spaltung der Gesellschaft. Terror habe nichts mit dem Islam zu tun, sondern sei Kriminalität, erklärte der Präventionsexperte des...

„Wohin, wenn in jeder Moschee nur türkisch geredet wird?“

0
Der Rapper „Xatar“ hat in einem Interview seine Sicht zu verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Themen dargelegt. Dabei kritisiert er die Islam-Politik der Bundesregierung, die er als einen Grund für das Erstarken radikaler Kräfte in Deutschland sieht.

Xatar: „Wohin, wenn in jeder Moschee nur türkisch geredet wird?“

0
Der Rapper „Xatar“ hat in einem Interview seine Sicht zu verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Themen dargelegt. Dabei kritisiert er die Islam-Politik der Bundesregierung, die er als einen Grund für das Erstarken radikaler Kräfte in Deutschland sieht.

Kaddor: „Mir als Muslimin diese Frage zu stellen, ist eine Frechheit“

0
Ein DTJ-Artikel, in dem Lamya Kaddor im Mittelpunkt stand, sorgte Anfang der Woche für große Diskussionen. Im Interview stellt die Islamwissenschaftlerin nun ihre Sicht der Dinge dar. (Foto: Dominik Asbach)

„Genau das, weshalb ihr nicht akzeptiert werdet, das schätzen wir“

0
Lamya Kaddor sprach in Berlin zusammen mit Bundestagspräsident Norbert Lammert über ihr neues Buch über jugendliche Dschihadisten. Dabei wurde deutlich: Wer meint, dies wäre allein ein Problem der Muslime, der irrt.

Brauner Müll schön verpackt, stinkt trotzdem!

0
Eines stehe fest, man könne den PEGIDA-Frosch weiter küssen oder gegen die Wand werfen. Daraus werde weder ein Prinz noch eine demokratische Bewegung. Fatih Köylüoğlu hat sich festgelegt. (Foto: dpa)

Kampfansage an Salafisten – doch ist die Bedrohung tatsächlich so groß?

0
Das hessische Innenministerium will ein bundesweites Warnsystem einrichten, um den Kampf gegen Salafisten zu verbessern. Doch wie richtig ist es, muslimische Jugendliche als von religiösen Radikalen per se gefährdete Gruppe einzuschätzen? (Foto: dpa)

„Vermisst“-Kampagne „vorerst verschoben“

0
Das Bundesinnenministerium hat den für heute geplanten Start der viel kritisierten Plakataktion verschoben. Grund seien mitunter die Proteste gegen das islamfeindliche Schmähvideo. (Foto: dpa)