Start Schlagworte Referendum

SCHLAGWORTE: Referendum

Britische Autoindustrie kritisiert Brexit

Der Verband der britischen Autohersteller und -händler (SMMT) hat die Regierung in London zu einer Abkehr von ihrem harten Brexit-Kurs aufgerufen.Die Unsicherheit über den...

Airlines stellen am Freitag Flüge in den Nordirak ein

Nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden stellen zahlreiche Fluggesellschaften ihre Flüge in die kurdischen Autonomiegebiete im Nordirak ein. Sie werden ab Freitag, 18.00 Uhr...

Die Kurden sind eine Chance 

Am 25. September wollen die Kurden über einen eigenständigen Staat per Referendum abstimmen. Aus weiten Teilen der Welt wird den Kurden mitgeteilt, dass sie...

Barsani erklärt Sieg bei Unabhängigkeitsreferendum

Für Kurden-Präsident Barsani steht fest, dass eine überwältigende Mehrheit für die Unabhängigkeit vom Irak gestimmt hat. Doch sein Appell an Bagdad, jetzt Verhandlungen aufzunehmen, verpufft. Die irakische Zentralregierung stellt ihrerseits ein Ultimatum.

Öl: Preise drehen ins Minus

Die Ölpreise haben am Dienstag nach anfänglich erneuten Gewinnen ins Minus gedreht. Ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November...

BLOG: Die Versager der Volksabstimmung im Nordirak

Am Sonntag fand im Nordirak das kurdische Unabhängigkeitsreferendum statt. Unser Blogger glaubt aber nicht, dass dort eine "friedliche Wahl" stattgefunden hat. 

Kurdisches Unabhängigkeit: Iraks Parlament lehnt Referendum ab

Iraks Parlament hat mit klarer Mehrheit das geplante Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Norden des Landes abgelehnt.

Rojava – Der 1000 jährige Streit

Seit fast 100 Jahren träumen die Kurden von einem eigenen Staat. In den Wirren des syrischen Bürgerkriegs haben sie eine Region im Norden Syriens...

Iranischer Militärchef zu dreitägigem Besuch in der Türkei: Treffen mit Erdoğan...

Der iranische Militärchef, Mohammed Hussein Bagheri, ist zu einem dreitägigen Besuch in die Türkei gereist.

AKP-Jubiläum: Erdoğan schwört AKP auf den Wahlkampf 2019 ein

Bei den Feierlichkeiten in der Hauptstadt Ankara am Montag kündigte er zudem «grundlegende» Änderungen in der Partei an.