Start Schlagworte Schäuble

SCHLAGWORTE: Schäuble

Bundestag konstituiert sich – Schon droht Ärger mit der AfD

0
Das höchste Staatsamt blieb Wolfgang Schäuble verwehrt, den zweithöchsten Posten soll er ab Dienstag bekleiden. Als Präsident des Bundestages muss er auch die AfD auf Einhaltung der demokratischen Spielregeln verpflichten. Doch schon am ersten Tag droht Ärger.

Griechenland: Neue Regierung wirft Troika aus dem Land

0
Zwischen der neuen griechischen Regierung und der Eurogruppe ist es zu einem Eklat gekommen. Griechenland werde künftig nicht mehr mit den Geldgeber-Kontrolleuren der Troika...

Schäuble in Athen – was hat er dort nur gemacht?

0
Ein schwieriger Besuch für beide Seiten - Finanzminister Schäuble findet zwar anerkennende Worte für die Griechen. Einen weiteren Schuldenschnitt schließt er aber aus. (Foto: epa)

Licht und Schatten der „Deutschen Islamkonferenz“

0
Die von der Regierung initiierte Islamkonferenz ist gescheitert. Mit gönnerhaftem Auftreten und illoyalem Verhalten dem Dialogpartner gegenüber hat vor allem Minister Friedrich die Islamverbände vergrätzt. Dabei hätte sie Potenzial gehabt. (Foto: ap)

EZB blickt mit Sorge auf Zyperns Volkswirtschaft

0
Die Eurokrise hat sich vorübergehend beruhigt, doch die Europäische Zentralbank befürchtet ein Wiederaufflackern. Anlass könnte ausgerechnet der Inselstaat Zypern sein. Dessen Kreditwürdigkeit wurde nun heruntergestuft. (Foto: dpa)

Schäuble will Vertragsänderungen in der EU

0
Zur dauerhaften Lösung der Euro-Schuldenkrise strebt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble rasche und teils tiefgreifende Vertragsänderungen in der EU an. Die Nationalstaaten müssen mehr und mehr Macht an Brüssel abgeben. (Foto: dpa)

Schäuble: Keine Hilfe ohne Voraussetzungen

0
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht für Griechenland keine Hilfen ohne Voraussetzungen vor. Foto: dpa

Schäuble will politischer Einheit Europas ein Gesicht geben

0
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat für eine Entwicklung Europas hin zu einer politischen Union geworben und für einen direkt gewählten europäischen Präsidenten plädiert. Foto:dpa