Start Schlagworte Sunniten

SCHLAGWORTE: Sunniten

Nach fast neun Jahren: Hariri-Mord vor Aufarbeitung

Am 14. Februar 2005 wurde der damalige libanesische Regierungschef Rafik Hariri durch ein Attentat getötet. Als Drahtzieher werden der syrische Geheimdienst und die prosyrische Hisbollah vermutet. Heute beginnt der Prozess in Den Haag. (Foto: reuters)

Terroristen in Syrien und dem Irak auf dem Rückzug

Die Gefahr durch die Terrorgruppen der Al-Qaida hat im Irak eine unerwartete Einigung zwischen der Regierung al-Malikis und sunnitischen Stammesführern begünstigt. Auch in Syrien gerät die Terrorgruppe ISIS in die Defensive. (Foto: reuters)

Irak: Truppen stürmen Protest-Camp in Ramadi

Bei der gewaltsamen Erstürmung eines Protestcamps sunnitischer Demonstranten in Ramadi durch irakische Sicherheitskräfte sind am Montag mehrere Menschen getötet worden. (Foto: dpa)

Dialog zwischen Sunniten und Aleviten fördern – auch in Deutschland

Die Annäherung von Sunniten und Aleviten in der Türkei stand im Mittelpunkt der jüngsten Tagung der türkischen Abant-Plattform – einem überparteilichen und interreligiösen Diskussionsforum türkischer Intellektueller. (Foto: zaman)

Diyanet schickt alevitische „Dedes” nach Europa

Nach jahrzehntelanger Pflege des sunnitischen Islams öffnet sich das staatliche Amt für religiöse Angelegenheiten verstärkt auch dem Alevitentum. Ankara entsendet während des heiligen Monats Muharram 65 alevitische Prediger nach Europa. (Foto: zaman)

Cemhäuser: Çelik spricht sich für rechtlichen Status aus

Aleviten wurden in der Türkei lange unterdrückt. Der türkische Staatsminister Faruk Çelik hat sich nun dafür ausgesprochen, alevitischen Cemhäusern einen rechtlichen Status zu verleihen. (Foto: zaman)

Aleviten ohne Schutzpatron

Die Kemalisten hatten die Aleviten wie jede andere Minderheit brutal unterdrückt, aber ihnen die Sicherheit gegeben, sie müssten keine Herrschaft religiös-konservativer Sunniten fürchten. Nun ist der Schutzpatron im Staat weggefallen. (Foto: zaman)

Protest um Cami-Cemevi-Projekt

Skepsis und Proteste gegenüber dem Cami-Cemevi-Projekt ist zum Teil verständlich, da es erst einmal die Testphase bestehen muss und Fragen zu klären sind. Es gibt aber keinen Anlass, einen solchen Ansatz im Voraus schlecht zu reden. (Foto: cihan)

Ankara: Moschee und Cemevi in einem Gebäude

Nach einem Vorschlag des Gelehrten Gülen sollen in Ankara eine Moschee und ein Cemevi in einem Gebäudekomplex gebaut werden. Dieser wichtige Schritt soll die Konflikte der beiden Konfessionen beheben und die Anhänger näher zusammenbringen. (Foto: dha)

„Keine Sorge, ich lebe noch!”

Am Freitag detonierten zwei Bomben vor zwei Moscheen im nordlibanesischen Tripoli. 47 Menschen kamen ums Leben und 500 wurden schwer verletzt. Die trauernden Menschen bieten mittels sozialer Netzwerke einen Blick auf den Schrecken. (Foto: ap)