Start Schlagworte Tod

SCHLAGWORTE: Tod

„Ich danke meinem Schöpfer, dass wir den Tod auch verdrängen dürfen“

0
Auch wenn der Tod nur einen kleinen Moment im Leben eines Menschen darstellt, ist er doch ein fester Bestandteil unseres Bewusstseins. Dass man ihn verdrängen kann, ist für Prof. Dr. Hörries ein Segen.

Nach Tod des einzigen Kindes: Frohe Kunde für Sofuoğlu

0
Es ist eine der schmerzvollsten Erfahrungen, die man als Vater oder Mutter über sich ergehen lassen muss: Der Verlust des eigenen Kindes zu Lebzeiten....

Der Tod – Sei Dir Deiner Durchreise bewusst

0
In dieser schnelllebigen Zeit und in einem Tempo, welches uns von unserer Umgebung vorgegeben wird, scheint selten die Möglichkeit gegeben, inne zu halten, zu...

Atheismus-Verband: Überall darf man verbrannt werden, nur nicht in der Türkei

0
Der türkische Atheismus-Verband startet eine Kampagne für die Errichtung von Krematorien in der Türkei. Sie möchten nach ihrem Tod nicht begraben werden, geben sie an. Ein Vertreter des Verbandes erläutert DTJ gegenüber die Gründe.

In der islamischen Welt wird der Tod gepriesen, nicht das Leben...

0
In der islamischen Welt herrscht ein falsches Verständnis vom Tod, meint der Theologe und Schriftsteller Ahmet Kurucan. Der Verherrlichung des Todes müsse eine Wertschätzung des Lebens entgegengesetzt werden.

Tod von Arafat soll zu den Akten gelegt werden

0
Französische Ermittler wollen das Verfahren um den Tod des ehemaligen Palästinenserpräsidenten Jassir Arafat im Jahre 2004 zu den Akten legen. Die Staatsanwaltschaft von Nanterre...

Und plötzlich ist dein Leben vorbei…

0
Der Berliner Radiomoderator Sebastian Radke ist vergangenen Mittwoch Mittag unerwartet verstorben. Sein Tod trifft ganz Deutschland, doch es ist auch ein Zeichen für uns, die Zeit, die uns noch übrig bleibt, sinnvoll zu nutzen... (Foto: dpa)

Tuğçe und die Botschaft ihres kurzen Lebens

0
Tuğçe Albayrak ist an ihrem 23. Geburtstag gestorben. Sie war zwei bedrängeten Menschen zur Hilfe geeilt und musste ihre Zivilcourage mit ihrem Leben bezahlen. Der Kolumnist Ismail Kul zeigt uns, was wir aus der Tat der Studentin lernen müssen. (Bild: dpa)

„Yazıcıoğlu war das letzte Ergenekon-Opfer“

0
Im März 2009 kam der Parlamentsabgeordnete und BBP-Führer Muhsin Yazıcıoğlu bei einem Hubschrauberunglück in den Bergen ums Leben. Nun machen Aussagen die Runde, die den Eindruck verstärken, jemand habe dabei „nachgeholfen“. (Foto: cihan)

Arafat: Vergiftungsverdacht nicht bestätigt

0
Der Verdacht auf eine Vergiftung des 2004 gestorbenen Palästinenser-Führers Arafat mit Polonium lässt sich nicht halten. Das sagen russische Fachleute. Ein Artikel in einem Fachmagazin sorgt zwischenzeitlich für Verwirrung. (Foto: dpa)