Start Schlagworte Tunesien

SCHLAGWORTE: Tunesien

Bilanz des Sommerreisegeschäfts: «Es fehlt der Umsatz aus der Türkei»

Die Hoffnung war groß bei Reisebüros und Veranstaltern: Nach dem schwierigen Jahr 2015/2016 sollte wieder Schwung in das Geschäft kommen. Ganz ungetrübt ist das Bild zum Ende der Sommersaison allerdings nicht.

Sousse: „Du musst zuerst uns töten, aber wir sind Muslime“

Einem Bericht der „Daily Mail“ zufolge sollen während des Terroranschlags am Freitag auf ein Hotel im tunesischen Sousse Hotelangestellte sich selbst als menschliche Schutzschilde...

Tunesien: Attentäter waren Einheimische

Bei den zwei getöteten Attentätern des Terroranschlags im Nationalmuseum in Tunis handelt es sich um Einheimische. Das erklärte der tunesische Ministerpräsident Habib Essid am...

Hollande: Islam und Demokratie sind vereinbar

Der französische Präsident Hollande hat für die neue tunesische Verfassung lobende Worte gefunden. Sie zeige, dass „Islam und Demokratie miteinander vereinbar“ seien. (Foto: reuters)

Tunesien: Mit neuer Verfassung und Regierung zum Erfolg

In Tunesien wird pünktlich zum dritten Jahrestag der Revolution eine neue Verfassung verabschiedet. Gleichzeitig nimmt eine neue Regierung von Technokraten ihre Arbeit auf. Freie Wahlen sollen noch in diesem Frühjahr stattfinden. (Foto: dpa)

Der Zorn der Straße

Die Aufbruchstimmung des Arabischen Frühlings ist verflogen. Tunesien hat mit innen- und sicherheitspolitischen Problemen zu kämpfen. Darunter leidet der Reformprozess. (Foto: reuters)

Ermordeter tunesischer Oppositioneller beigesetzt

In Tunesien sind zwei führende Oppositionelle offenbar vom selben Täter ermordet worden. Die Politiker Brahmi und Belaïd starben durch Kugeln aus einer Waffe. Heute soll weiter demonstriert werden. (Foto: dpa)

Tunesische Telekom im Visier von Turkcell

Die Dubai-Holding möchte ihre Anteile an der Tunesischen Telekom loswerden. 13 Unternehmen, darunter der türkische Riese Turkcell, interessieren sich für die Übernahme der Anteile am nordafrikanischen Telekommunikationsunternehmen. (Foto: zaman)

Tunesien wirbt um deutsches Engagement

Der Reformprozess in Tunesien ist noch nicht abgeschlossen. Das wechselseitige Interesse am Ausbau der Beziehungen zwischen Deutschland und dem Ausgangsland des Arabischen Frühlings ist aber groß und soll diesen beschleunigen. (Foto: aa)

Touristenboom in der Türkei

Tunesische Strände und ägyptische Pyramiden locken langsam wieder mehr Touristen. Doch die Vorbehalte der Reisenden nach den politischen Unruhen wiegen schwer. Ganz anders stellt sich die Situation in der Türkei dar. (Foto: iha)