Start Schlagworte UN

Schlagwort: UN

Türkei rät Deutschland: Maßnahmen gegen Rechtsextremismus verstärken

0
Die Bundesregierung hat sich vor dem UN-Menschenrechtsrat für Fehler bei den Ermittlungen zur Mordserie des NSU entschuldigt. Die Türkei empfahl, Maßnahmen gegen ausländerfeindliche Aktivitäten von Rechtsextremisten zu verstärken. (Foto: ap)

Menschenrechte: Deutschland muss sich vor der UN verantworten

0
NSU-Morde, Rassendiskriminierung durch die Polizei, Abschiebung in Folterländer, mangelnde Chancen für Frauen und Migranten: Vor dem UN-Menschenrechtsrat werden Deutschland die Leviten gelesen. (Foto: dpa)

Missbrauch von Meinungsfreiheit für rassistische Folklore

0
Deutschland wurde von der UN gerügt – Sarrazins Aussagen wurden als rassistisch eingestuft. Mehr als jemals zuvor ist es in Deutschland notwendig, sich dem Thema Rassismus zu stellen, das nicht mehr salonfähig sein darf. (Foto: aa)

UN: Sarrazins Ansichten sind rassistisch

0
Türken und Araber unterwandern unsere Gesellschaft und sind mehrheitlich dümmer als die restliche Bevölkerung. Dies sind sinngemäß Ansichten aus Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“. Die UN stellte nun klar: Das ist Rassismus. (Foto: rtr)

Nahostkonflikt: Obamas Besuch löst Sorgen in Israel aus

0
US-Präsident Barack Obama will laut einem US-Bericht bei seinem Besuch in Israel einen klaren Zeitplan für einen israelischen Abzug aus dem besetzten Westjordanland fordern. Das setzt die Regierung Netanjahus unter massiven Druck. (Foto: reuters)

Afghanistan: Zahl der zivilen Opfer sinkt erstmals seit 2001

0
Die Zahl der zivilen Opfer im Afghanistan-Krieg ist erstmals seit Beginn der Erhebung im Jahr 2007 zurückgegangen. Gleichzeitig steigt aber die Zahl der gezielten Angriffe der Aufständischen auf zivile Regierungsmitarbeiter. (Foto: ap)

Israel, der Wüterich des Nahen Ostens

0
Eine Kommission des UN-Menschenrechtsrates wirft Israel vor, es verletze die Rechte der Palästinenser - und verweist auf den Internationalen Strafgerichtshof zur Aufarbeitung der Vergehen. Israel nennt den Vorwurf „kontraproduktiv“. (Foto: ap)

Vom Jäger zum Gejagten: Assads Armee

0
Die UN hat mitgeteilt, der Krieg in Syrien habe mindestens 60.000 Menschenleben gekostet. Die syrische Armee gerät bei diesem grausamen Konflikt mittlerweile zunehmend in die Defensive. Wann fällt Damaskus? (Foto: ap)

Aus der Revolution gegen Assad wird ein Krieg der Volksgruppen

0
Ein Bericht der UN warnt vor Waffenlieferungen nach Syrien. Der Krieg bringe Volks- und Religionsgruppen immer mehr gegeneinander auf. Die Opposition sei zerstritten. Putin warnt vor einem Endlos-Krieg, sollte die Opposition siegen. (foto: rtr)

Mali: UN-Friedensmission in einem zerrissenen Land

0
Der UN-Sicherheitsrat hat die Entsendung einer Friedenstruppe in das krisengeschüttelte Mali für vorerst ein Jahr autorisiert. Ziel der Mission ist die gewaltsame Beendigung der Herrschaft radikaler Rebellen im Norden des Landes. (Foto: reuters)