Start Schlagworte Wahlbeteiligung

SCHLAGWORTE: Wahlbeteiligung

Neuwahlen in der Türkei: Wahlbeteiligung im Ausland übertrifft alle Erwartungen

Am Sonntag wird in der Türkei gewählt, die im Ausland lebenden Türken hatten gestern zum letzten Mal die Möglichkeit, von ihrem demokratischen Grundrecht Gebrauch...

Neuwahlen in der Türkei: So einfach ist das Wählen in Deutschland...

In der Türkei stehen erneut Wahlen an. Auch in Deutschland dürfen 1,4 Millionen Türken an die Urne. Doch so einfach ist es nicht, von seinem demokratischen Grundrecht Gebrauch zu machen. Es zeichnet sich eine geringe Wahlbeteiligung ab.

Erste Erklärung: Erdoğan bricht nach Wahlen sein Schweigen

Nach den Parlamentswahlen in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan die Parteien zu verantwortlichem Handeln aufgerufen. Demokratische Errungenschaften müssten geschützt werden, hieß es...

Trotz Anschlag: Verletzte aus Diyarbakır geben Stimme ab

Die Stimmabgabe in der Türkei ist abgeschlossen. Bis 17 Uhr MESZ waren über 53 Millionen Bürger aufgerufen, an die Urnen zu gehen. Die Wahlbeteiligung...

Bilanz: Wahlbeteiligung der Türken in Europa überrascht

Seit Sonntagabend sind die Wahllokale für im Ausland lebende Türken geschlossen. Mit 46,4% war die Wahlbeteiligung im internationalen Vergleich außergewöhnlich hoch. (Foto: dpa)

Es gibt in Deutschland weniger Erdoğan-Anhänger als gemeinhin angenommen wird

Auch wenn 69% der Türken in Deutschland Premierminister Erdoğan ihre Stimme gegeben haben, sind 93% der Wahl ferngeblieben. Für mich ein Zeichen, dass der Rückhalt des künftigen Präsidenten in der Community wesentlich geringer ist als angenommen.

Assad wird gewählt, doch wie hoch fällt die Wahlbeteiligung aus?

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Heute starten die Präsidentschaftswahlen in Syrien. Für den Posten kandidieren der jetzige Präsident Baschar al-Assad,...

300 Döner gegen Wahlverdrossenheit

Mit einer interessanten Aktion will ein Kölner Gastronom die Menschen zur Teilnahme an den EU-Wahlen mobilisieren. Die ersten 300 Wähler, die von den Kooperationspartnern angetroffen werden, bekommen einen Gutschein für einen Frei-Döner. (Foto: Z. Ermiş)

Hoffnung auf Trendwende bei Wahlbeteiligung

Seit 1979 ist die Wahlbeteiligung bei den Wahlen zum Europäischen Parlament stetig gesunken. Diesmal hofft man auf den Mobilisierungseffekt zeitgleich stattfindender Kommunalwahlen – und des Wegfalls der Sperrklausel. (Foto: dpa)

In der Türkei AKP, in Deutschland SPD

Die früher wahlmüden türkischen Einwanderer gingen 2013 in Scharen zur Wahl. Und sie trugen entscheidend zu Veränderungen bei. Sowohl die Grünen-Verluste als auch die Zugewinne für SPD und CDU hatten viel mit ihrem Votum zu tun. (Foto: cihan)