Start Schlagworte Westen

SCHLAGWORTE: Westen

Die Kurden als ewige Verlierer

Atatürk, die Sowjetunion und nun die USA: Die Historie der Kurden im Nahen Osten ist eine Geschichte des Verrats. Der neue Krieg gegen die...

Erdoğan: „Was der Westen dazu sagt, interessiert mich nicht“

Die Debatte um die Todesstrafe in der Türkei war abgeflaut, nun setzt Präsident Erdoğan sie wieder auf die Tagesordnung. Er macht deutlich: Die Meinung des Westens dazu ist ihm gleichgültig.

„Das hat nichts mit dem Islam zu tun“ – Warum wir...

Was hat der weltweit wütende Terror, dem mehrheitlich Muslime zum Opfer fallen, mit dem Islam zu tun? Der Prediger Fethullah Gülen meint, dass sich Muslime mit dieser Frage beschäftigen müssen, Nicht-Muslime sie dabei aber nicht alleine lassen dürfen.

Irakischer Patriarch gibt westlichen Staaten Mitschuld am Christenschwund

Die christlichen Gemeinden im Nahen Osten werden immer kleiner. Sie sind Diskriminierung und teilweise Verfolgung ausgesetzt. Der Patriarch der größten christlichen Gemeinde des Irak gibt aber auch der Politik der westlichen Staaten eine Mitschuld.

„Den Koran muss man mit dem Herzen lesen, nicht mit der...

Das Echo auf die Anschläge von Paris hält an. Auch der in der muslimischen Community beliebte, in den Mainstreammedien weitgehend ignorierte Jürgen Todenhöfer veröffentlichte...

Ukraine-Berichterstattung: Kein Einhalt in Sicht

Die Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt und Russland wirft viele Fragen auf. Sind die Berichte in den Medien tatsächlich ausgewogen. Viele Meinen Nein.

Erdoğan schießt gegen „den Westen“, empfängt den Papst und wartet auf...

Erdoğan hat am Donnerstag zu einem scharfen verbalen Angriff gegen „den Westen“ ausgeholt. Er bezichtigte „den Westen“, sich am Leid der muslimischen Welt zu erfreuen und kritisierte gleichzeitig den Umgang einiger EU-Staaten mit der PKK. (Foto: zaman)

„Wie wir als Migranten den Mauerfall erlebten“

Der 9. November 2014 markiert das 25.Jubiläum des Mauerfalls. Ein glücklicher Tag, an dem ein Volk wieder vereint wurde. Meine Eltern, vor vielen Jahren als Migranten nach Berlin gekommen, erlebten diesen Tag mit und werden ihn niemals vergessen. (Foto: rtr)

„The Guardian“: Westen gibt Opfern die Schuld, weil sie sich verteidigen

Der linksliberale „Guardian“ hält in seiner Donnerstagausgabe die westliche Beurteilung des Konfliktes in Gaza für falsch: „Zum dritten Mal in fünf Jahren hat die viertgrößte...

Putin: „Russland will keine Supermacht werden“

In seiner Jahresansprache an die in der Föderalversammlung vereinten Parlamentskammern betonte der russische Präsident Vladimir Putin, sein Land hege keine eigenen Hegemonialbestrebungen, ließe sich aber auch keine fremden aufzwingen. (Foto: cihan)