Start Schlagworte WM 2014

SCHLAGWORTE: WM 2014

Nach Lahm hört auch Klose auf – Abschied gegen Argentinien

Abschied nach mehr als 13 Jahren im DFB-Team: Miroslav Klose hat seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft verkündet - nicht unerwartet. Die Neuauflage des WM-Finals gegen Argentinien wird nun erst einmal zum großen Abschiedsfest. (Foto: rtr)

Nach Algerien und Ronaldo: Spendet auch Mesut Özil seine WM-Prämien nach...

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil spendet seine bei der Weltmeisterschaft in Brasilien gewonnenen Prämien nach Gaza. Dies zumindest berichtet „Middle East Monitor“. Bei der WM...

Die Weltmeister sind da – DTJ-Online war live dabei

Auffällig ist vor allem, dass deutsche Fans schon lange nicht mehr nur geborene Deutsche sind: Menschen aller Hautfarben sind bemalt mit den Farben Deutschlands und freuen sich über den Sieg ihres Landes. So auch unsere Redaktion. (Foto: Tayfun Girgin)

Warum Deutschland Weltmeister wurde und die Türkei nicht mal dabei war

„Bist du eigentlich für Deutschland?“, „Fieberst du stärker mit, wenn die Türkei spielt oder Deutschland?“, „Für wen wärst du, wenn bei der WM Deutschland...

WM-Finale: Adidas schlägt Nike und glaubt an den vierten Stern

Nicht nur Kroos trägt Schuhe und Trikot von Adidas, sondern auch Messi. Der Final-Ball ist ebenfalls vom deutschen Hersteller, der erstmals seit 1990 beide Final-Mannschaften ausstattet. Der Konkurrent Nike ist beim Finale nur Zaungast. (Foto: reuters)

Statistik-Prognose der FU-Berlin: Deutschland wird gegen Argentinien knapp verlieren

WM 2014: Die Argentinier haben laut Prognose der FU-Berlin mit Blick auf das Finale Grund zur Freude: Ihre Chancen sind statistisch gesehen etwas besser. (Foto: reuters)

Nach 1:7-Schlappe gegen Deutschland: Es könnte noch schlimmer kommen für Brasilien

Fußball und Politik - das ist in Brasilien nicht voneinander zu trennen. Nach der Schlappe der Seleção bei der Heim-WM fragen sich die Medien, ob dies auch Auswirkungen auf die Wahlen im Oktober hat. Und noch ist die WM ja nicht vorbei. (Foto: rtr)

Große Auszeichnung für türkischen Referee: Çakır pfeift Niederlande-Argentinien

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Das für den morgigen Mittwoch angesetzte zweite WM-Halbfinale der FIFA-WM 2014 zwischen den Niederlanden und...

„Ali für Deutschland“ – Ein WM-Lied aus Neukölln und seine Geschichte

Der WM-Song „Ali für Deutschland“ hat besondere Hintergründe. Die Idee dazu bekam Ali Rıza Gürbüz, als er in einem Bundeswehrkrankenhaus war. Dort fühlte sich der Neuköllner zum ersten Mal in Deutschland angekommen.

Neymar-Ausfall: Gut für Deutschland, schlecht für den Fußball

Auf ihm lagen alle Hoffnungen des Gastgebers - nun fällt Neymar mit einem Wirbelbruch für das Halbfinale gegen Deutschland aus. Stars und Experten schicken dem Ausnahmefußballer Genesungswünsche - und üben Kritik am Schiedsrichter. (Foto: rtr)

Meistgelesen

NEWS