Manche nennen sie die eigentlichen Herrscher Istanbuls: Katzen. Wenn sie nicht gerade die Stromversorgung lahmlegen, durchstreifen Hunderte der flinken Vierbeiner die Stadt am Bosporus tagtäglich. Vielerorts gehören sie fest zum Stadtbild dazu.

Der Film der Regisseurin Ceyda Torun „Nine Lives: Cats in Istanbul“ zeigt die türkische Metropole nun aus einer einzigartigen Perspektive: aus der Sicht der Katzen.

 

Nine Lives – Cats in Istanbul – TEASER from Charlie Wuppermann on Vimeo.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.