Nicht nur Prominente setzen sich vermehrt für die Unterstützung der Flüchtlinge in Deutschland ein. Auch zahlreiche Unternehmen bieten zunehmend Hilfe an. Darunter auch der Langenscheidt Verlag.

Mit einem kostenlosen Zugang zu einem Arabisch-Deutsch-Online-Wörterbuch plant der Verlag dabei zu helfen, die Sprachbarriere zu brechen. Sowohl Flüchtlingen als auch Helfern soll damit geholfen werden, besser miteinander zu kommunizieren.

Am Mittwoch gab der Langenscheidt Verlag diese Nachricht auf seiner Facebook-Seite mit dem Hashtag #refugeeswelcome bekannt. Der Post wurde bisher 194 Mal geteilt und erhielt überwiegend positive Reaktionen.

Liebe Helferinnen und Helfer, unser Online-Wörterbuch Deutsch-Arabisch/Arabisch-Deutsch ist jetzt auch mit Aussprache…

Posted by Langenscheidt Verlag on Mittwoch, 26. August 2015