Trauriger Höhepunkt bei den Ausschreitungen im besetzten Westjordanland: Der stellvertretende palästinensische Ministerpräsident und Minister für Siedlungsfragen der Palästinenser, Ziad Abu Ein, ist bei einer Demonstration von einem Gewehrkolben eines israelischen Soldaten getroffen und auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben, wie verschiedene Medien berichteten.

Über die weiteren Hintergründe werden wir Sie in Kürze informieren.