ARCHIV - 20.09.2018, Türkei, Istanbul: Fußball: Europa League, Gruppenphase, Gruppe I, 1. Spieltag Besiktas Istanbul - Sarpsborg 08 FF. Torwart Loris Karius von Besiktas reagiert. (zu dpa ««Bild»: Torwart Karius geht bei FIFA gegen Besiktas vor» vom 13.03.2019) Foto: Fredrik Varfjell/Bildbyran via ZUMA Press/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Es ist wie ein schlechter Film, der nicht enden will.

Loris Karius, seines Zeichens Torhüter von Beşiktaş Istanbul, kommt einfach nicht zur Ruhe. Seit dem verlorenen Champions League-Finale mit dem FC Liverpool im Mai 2018, in dem er zwei Tore verschuldete, läuft es für den deutschen Keeper nicht.

Erst holte sein Trainer mit Alisson Becker einen millionenschweren Nachfolger für ihn, dann folgte die Flucht in die Türkei. Doch dort wurde und wird es immer schlimmer für den 25-Jährigen.

In der Liga und in der Europa League patzte er mehrfach, zuletzt verspotteten ihn auch die Fans und sogar sein Trainer Şenol Güneş, der eher dafür bekannt ist, seine Spieler in der Öffentlichkeit in Schutz zu nehmen. „Hätte er gekonnt, hätte ich Tolga spielen lassen“, so der Coach, der demnächst in Doppelfunktion auch die türkische Nationalmannschaft betreuen wird. Tolga ist übrigens der 35-Jährige Ersatzkeeper von Beşiktaş, der seit einer gefühlten Ewigkeit kein Spiel mehr bestritten hat.

Überraschenderweise spielte der Deutsche am Wochenende und blieb auch ohne Gegentor, doch provozierte er im Anschluss auf seinem instagram-Account. Auf ihn scheint er sich ohnehin mehr zu konzentrieren als auf seinen eigentlichen Beruf. Regelmäßig fällt der modebewusste Torwart dort zum Teil mit täglichen Posts auf, was nicht bei allen Fans des türkischen Topklubs gut ankommt.

Heute kursierten Gerüchte, wonach er seinen Stammklub gebeten habe, den Leihvertrag mit Beşiktaş vorzeitig zu beenden. Olympiakos Piräus, Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf sollen an ihm interessiert sein. An der Anfield Road, das ist so gut wie sicher, hat er keine Zukunft.

Beşiktaş und Karius – der Schlussakt in diesem einzigen Missverständnis dürfte in Kürze über die Bühne gehen.

Einzig in der Liebe scheint es derzeit für den Keeper zu laufen, nimmt man zumindest seine Bilder mit Freundin Sophia Thomalla als Maßstab. Unter sportlichen Aspekten dürfte das ein schwacher Trost sein.

View this post on Instagram

❤️

A post shared by S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) on