Die türkischen Fußball-Fans dürfen gespannt sein. Real Madrid-Superstar Cristiano Ronaldo hat angekündigt, in Kürze die Türkei besuchen zu wollen.

Im Gespräch mit dem Nachrichtenchef der türkischen Sportzeitung Fanatik soll Ronaldo erklärt haben, dass er wegen einer „wichtigen Veranstaltung“ in die Türkei kommen werde.

Um welche Veranstaltung es sich dabei handele, habe er trotz mehrerer Nachfragen nicht verraten. Aber auch sein Manager Jorge Mendes habe bestätigt, dass Ronaldo bald in die Türkei kommen werde.

Der portugiesische Superstar hat eine große Fangemeinschaft in der Türkei. Bereits vor vier Jahren war er für einen Kurzbesuch in das Land gekommen. Der Anlass damals war die Eröffnung eines Einkaufszentrums des jetzigen Verbandspräsidenten Yıldırım Demirören in Istanbul. Auf der ohnehin durchgehend belebten İstiklal Caddesi hatte es damals ein sehr großes Gedränge gegeben.