- Spenden für DTJ -
Spende für DTJ

Russland: Großer Staat, kleine Leute

0
Vom Putinstaat über die Oligarchenwirtschaft bis zur Wahlheimat einiger Schauspieler. Über das größte Land der Erde existieren etliche Klischees. Doch was und wer bewegt unseren großen Nachbarn im Osten wirklich? (Foto: rtr)

Priester, die nicht nur predigen

0
Während draußen die kalte Sonne sinkt, erzählt der Professor von einem türkischen Freund, der sich wundere, warum man in Deutschland am Arbeitsplatz nicht über Gott spricht. Ein Text über das Verhältnis des Vatikans zu den Muslimen. (Foto: reuters)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

0
Es scheint, der moderne Mensch hat vergessen, dass er neben den materiellen Bedürfnissen auch noch spirituelle Bedürfnisse hat, und Werte wie Liebe oder Weisheit gerade in der schnelllebigen Gesellschaft von heute wichtiger denn je sind. (Foto: ap)

Parallelwelten – Eine Reise durch Tibet

0
Abseits der Schlagzeilen, Dach der Welt: Tibet. Ein Land voller Welten, die mal parallel zueinander existieren, mal gewaltsam aufeinanderprallen. Das Dach der Welt ist Zankapfel verschiedener Mächte. Ein Reisebericht aus dem Jahre 2008. (Foto: rtr)

Armenien und Aserbaidschan – ein vergessener Konflikt

0
Auch dieses Jahr wird Aserbaidschan dem Massaker von Chodschali gedenken. Viele Aserbaidschaner hoffen bis heute darauf, dass sich die internationale Gemeinschaft der Verbrechen von damals annimmt und die Schuldigen vor Gericht bringt. (Foto: cihan)

Ein Hauch von Ostalgie?

0
Kommunismus und Diktatur sind schlecht. Sind unsere Formen des Kapitalismus und der Demokratie besser? Oder nur die andere Seite der Medaille der Mensch- und Naturverachtung? (Foto: reuters)

Ethik im Kaukasus

0
Der Krieg zwischen Georgien und Russland im Jahre 2008 sagt viel über die Interessenspolitik verschiedener Großmächte im Kaukasus aus. Die westliche Berichterstattung ist mit Vorsicht zu genießen. (Foto: ap)

Retropersektive: Kinderarmut in Deutschland

0
Sie sind übergewichtig und der Schrank ist voller Spielzeug – Kinderarmut hat in Deutschland ein neues Gesicht bekommen. Kinder aus armen Haushalten kommen oft aus diesem Teufelskreis auch im Erwachsenenalter nicht heraus. (Foto: ap)

Verhältnis des deutschen Staates zur deutschen Minderheit in Belgien

0
Nur die deutsche Sprache ist der Schlüssel zur erfolgreichen Integration - solche Thesen hört man in der Muttersprachendebatte in Deutschland immer wieder. Doch wie hält es der Staat mit deutschsprachigen Minderheiten im Ausland? (Foto: reuters)

Zeit für Erneuerung

0
Leben heißt stetige Erneuerung. Dr. Mustafa S. Kurşunoğlu meint, dass sich die Menschheit kollektiv erneuern muss, um in der Zukunft bestehen zu können. Der Religion schreibt er dabei einen besonderen Wert zu. (Foto: dpa)