Twitter-Foto mit PKK-Fahne – Linken-Politikerin Özdemir vor Gericht

Die Hamburger Linken-Fraktionschefin Cansu Özdemir muss sich wegen eines Tweets mit einem Foto der Fahne der in Deutschland verbotenen Terrororganisation PKK ("Arbeiterpartei Kurdistans") vor...

Fall Doğan Akhanlı: Türkei stellt offizielles Auslieferungsersuchen an Spanien

Die Türkei hat offenbar das offizielle Auslieferungsersuchen für den Deutsch-Türkischen Schriftsteller Doğan Akhanlı gestellt.

Jamaika-Verhandlungen: Türkei-Frage wird zentrale Rolle spielen

In den Jamaika-Verhandlungen über die Europapolitik pocht die CSU auf den Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei.

Reisehinweise für Türkei präzisiert: Keine Reisewarnung!

Für die Türkei gibt es nach den Worten von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) weiterhin keine formelle Reisewarnung.

Putin und Erdogan einig

Russland und die Türkei wollen die Zusammenarbeit ihrer Diplomaten, Militärs und Geheimdienste im syrischen Bürgerkrieg weiter verstärken.

Telefonat zwischen Erdogan und Trump: Uneinigkeit über Gesprächsinhalte

Nach einem Telefongespräch zwischen US-Präsident Donald Trump und dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan herrscht Uneinigkeit über den Inhalt. Die Türkei stellte den Gesprächsverlauf...

Bund verringert Fördermittel für Ditib um 80 Prozent

Für 2017, das Jahr nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei mit der folgenden Verhängung des Ausnahmezustands, weist das Bundesinnenministerium dem Bericht zufolge Zahlungen von 1,47 Millionen Euro an die Ditib-Zentrale sowie Ditib-Teilverbände aus.

Hält sich Adil Öksüz in Deutschland auf? Türkei verlangt von Berlin...

Falls der Verdächtige Adil Öksüz in der Bundesrepublik sei, wolle man seine sofortige Verhaftung und Auslieferung, sagte Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu am Mittwoch dem Staatssender TRT.

Nato tritt Koalition gegen Terrormiliz IS bei 

Ohne Mehrwert, vielleicht sogar kontraproduktiv: Das war lange die Meinung der Bundesregierung zu einer offiziellen Mitgliedschaft der Nato in der Anti-IS-Koalition. Jetzt tritt das...

Nach Annullierung von Istanbul-Wahl: Imamoğlu verurteilt Kommission

Nach der Annullierung der Kommunalwahl in der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat Bürgermeister Ekrem Imamoğlu die Wahlkommission YSK scharf verurteilt. Vor vielen Anhängern sprach er kurz vor Mitternacht im Viertel Beylikdüzü. «Ich verurteile die Hohe Wahlbehörde», rief er. Es sei eine hinterhältige Entscheidung gewesen.