Ramadan: Warum wandert der Fastenmonat jedes Jahr?

Der muslimische Fastenmonat Ramadan beginnt in der Nacht auf Mittwoch. Von da an werden Muslime vier Wochen lang vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang auf Essen...

Çalhanoğlu: Ich hätte auch Tänzer werden können

Anscheinend sind Calhanoglus Künste nicht nur mit dem Ball begrenzt. Auf seiner Hochzeit in Mannheim tanzte Calhanoglu den traditionellen türkischen Heldentanz, den Zeybek.

Nato tritt Koalition gegen Terrormiliz IS bei 

Ohne Mehrwert, vielleicht sogar kontraproduktiv: Das war lange die Meinung der Bundesregierung zu einer offiziellen Mitgliedschaft der Nato in der Anti-IS-Koalition. Jetzt tritt das...

Große Erdbebengefahr in Istanbul: Deutsche Forscher messen Spannung unterm Meer

Istanbul liegt an der Grenze zwischen zwei Erdplatten. Dort hat sich mittlerweile eine enorme Spannung aufgebaut. Entlädt sie sich, könnte das katastrophale...

Ramadan: Die unbekannte Seite des Fastenmonats

Weltweit beginnt in diesem Jahr am 26. Mai der muslimische Fastenmonat Ramadan. Für 30 Tage ändert sich dann für Muslime der sonst übliche Rhythmus des Lebens. Von der Morgendämmerung bis Sonnenuntergang dürfen sie zum Beispiel nicht essen, nicht trinken, nicht rauchen und keine sexuellen Kontakte haben. Das ist die bekannte Seite des Ramadan. Es gibt aber auch weniger bekannte Besonderheiten.

Afghanistan: Polizei will Hizmet-Schule einnehmen

Die afghanische Polizei versucht offenbar seit vergangener Nacht die Hizmet-nahen "Afghan-Turk High Schools" im afghanischen Shibirghan einzunehmen. Dies berichten Augenzeugen, die sich an das...

Türkische Satire am Boden – Zeitschrift Penguen gibt auf

Nicht nur den Journalisten, Kurden und Gülen-Anhängern geht es in der Türkei schlecht. Auch Satiriker und Karikaturisten müssen in Deckung gehen. Unangenehme und Spitze...

Beneidet Deutschland die Türkei? – Fall-Beispiel DHL und der Istanbuler Flughafen

Er soll einer der weltweit größten Airports werden: Der dritte Istanbuler Flughafen. Der Berliner Flughafen hingegen ist immer noch nicht fertig. Ist Kanzlerin Merkel...

Auswanderungswelle: Arife will nach Köln

Der 23. April wird in der Türkei normalerweise als offizieller Feiertag den Kindern gewidmet. Im türkischen ist es als „23 Nisan Ulusal...

Webseite von Diyanet: Heiraten ab 9?

Ist die türkische Religionsbehörde Diyanet wirklich für eine Ehe ab 9 Jahren? DTJ-Online stellt klar. 

Meistgelesen

NEWS