Prozess um Mesale Tolu: Wie ist der aktuelle Stand?

Als erste von mehreren in der Türkei inhaftierten Deutschen steht die Journalistin Mesale Tolu vor Gericht. Die gegen sie erhobenen Terrorvorwürfe halten viele für konstruiert - auch sie selbst weist die Anschuldigungen von sich. Das Gericht beeindruckt das nicht.

EU-Heranführung der Türkei: Mittel um 105 Millionen Euro gekürzt

Aus dem EU-Haushalt werden auch im kommenden Jahr Milliardensummen in die Förderung von Wachstum und Beschäftigung fließen. Die Türkei soll allerdings weniger Unterstützung bekommen...

Exklusiv: Inhaftierte Deutsche frei

Einer der inhaftierten Deutschen kam in der Türkei frei. Dabei handelt es sich um eine deutsche Frau.

Außenminister Gabriel: «Wirtschaftlicher Druck auf Türkei wirkt»

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) ist der Ansicht, dass der schärfere Kurs der Bundesregierung gegenüber der Türkei erste Erfolge zeigt.

Mesale Tolu kommt aus türkischer Untersuchungshaft frei

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu und fünf weitere Inhaftierte werden aus der Untersuchungshaft in der Türkei entlassen. Allerdings erließ das Gericht in Istanbul am...

Die andere Republik

Deutschland ist nach rechts gerückt. Die Union verliert an Rückhalt, die SPD stürzt ab, die AfD steigt auf. Merkel ist angeschlagen. Eine ungewisse Zukunft zwischen düsterer Vergangenheit und Erneuerung.

Athen-Besuch: Erdogans Charme-Offensive

Diplomaten werteten den Besuch als eine Art Charm-Offensive Erdogans. Er sei wegen der schlagartigen Verschlechterung der Beziehungen mit Berlin und Washington in Bedrängnis geraten. Der starke Mann in Ankara wolle mit dem Besuch in Athen auch zeigen

Mutmaßlicher MIT-Spion in Deutschland: Prozess hat begonnen

Ein mutmaßlicher türkischer Spion in Deutschland hat bei einem Prozess die Zusammenarbeit mit Anti-Terror-Beamten der Polizei in Ankara eingeräumt.

Terrorvorwurf: Prozess gegen «Cumhuriyet»-Mitarbeiter beginnt

Der Prozess gegen 17 derzeitige und frühere Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung «Cumhuriyet» wegen Terrorvorwürfen beginnt heute in Istanbul. Ihnen wird nach Angaben ihrer Anwälte Unterstützung...

Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei : Widerstand aus Tallinn

In der EU zeichnet sich nicht die erforderliche einstimmige Mehrheit für einen Abbruch der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ab.

Meistgelesen

NEWS